+++ news +++ Dienstag after work: Der BMW Welt Jazz Award 2020 +++ Will Jacobs in Oberthulba +++

+++ Dienstag after work: Der BMW Welt Jazz Award 2020 +++

Bereits zum 12. Mal findet dieses Jahr der BMW Welt Jazz Award statt: allerdings nicht länger Sonntagvormittag, sondern zwischen 14. Januar und 10. März an sechs Dienstag-Abenden im Doppelkegel der BMW Welt. Die Veranstalter stellen in diesem Jahr alles unter das Motto „The Melody at Night“. Denn „jeher war der Abend und die Nacht das Terrain des Jazz“. Lesen Sie mehr zum neuen Konzept des Jazzpreises im Interview mit Zana Koval, Leiterin Marketing und Vertrieb der BMW Welt.


Auf dem Programm stehen sechs kostenfreie Konzerte, in denen Virtuosen um den BMW Welt Jazz Award 2020 spielen. Im Rahmen der hochkarätigen Event-Reihe geben die ausgewählten Ensembles ihr Bestes, um Publikum und Jury von ihrem Können, ihrem Konzept und vor allem von ihrer Live-Performance zu überzeugen. Die Jury nominiert nach Abschluss der Konzertrunde zwei Finalisten. Diese treffen am 9. Mai 2020 in einem musikalischen Duell um die begehrte, mit insgesamt 15.000 Euro dotierte Auszeichnung aufeinander. Der Gewinner wird direkt im Anschluss an das Finale im Auditorium der BMW Welt gekürt.

Die Dienstags-Konzerte finden ab 19.00 Uhr im Doppelkegel der BMW Welt statt. Der Eintritt ist frei.
Nach den Konzerten geht es gleich stilvoll weiter – mit Drinks von der Bar im Doppelkegel der BMW Welt und zu unverwechselbaren Klängen des egoFM Jazz Sounds.

Konzerte:

14.01.2020 – Cecilie Grundt Quintet
21.01.2020 – Andrea Hermenau Quintet
11.02.2020 – Adam Baldych Quartet
18.02.2020 – Peter Gall Quintet
25.02.2020 – Reis / Demuth / Wiltgen
10.03.2020 – Giovanni Guidi Quintet

09.05.2020 – Finale mit den zwei nominierten Ensembles

Link zum egoFM Jazz Stream

Beitragsbild: Ssirus W. Pakzad

+++ Will Jacobs in Oberthulba +++

Am Freitag, den 24. Januar 2020 um 20 Uhr wird der junge US-Sänger und Gitarrist Will Jacobs mit einer internationalen Band auf die Piano-Bühne Oberthulba kommen: Cooler Chicago-Blues , Soul, R&B und Funky-Jazz erwartet die Zuhörer. Mit dabei sind Connor Fitzgerald, Organ, Lionell Haas Piano, Simon Horn am Bass, Brian D. Sauls an den Drums. Special guest wird der international bekannte Saxophonist Gary Wiggins aus den USA sein – bekannt auch durch den Film „das Fagott“ mit Udo Jürgens.

Video: https://youtu.be/jJhR6-aKlD0

https://youtu.be/oNHAUIu4YIc

 

Karten VVK 35.-€  Abendkasse 40.-€ unter Tel. 09736/657  oder info@piano.de oder www.piano.de

 

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.