news +++ Konzertfinale junger Münchner Jazzpreis +++ Axel Zwingenberger in Oberthulba +++ Jazzforum Bayreuth feiert APPLAUS +++

+++ Konzertfinale junger Münchner Jazzpreis +++ Der Junge Münchner Jazzpreis (JMJP) wird 2020 zum achten Mal vergeben. Er ist ein Förderpreis von ‚mucjazz – Münchner Verein zur Förderung von Jazz e.V.‘ und ist ausgeschrieben für Jazzmusiker(innen) bis 28 Jahre. Der JMJP lebt von der Unterstützung von Mitgliedern und Spendern, seit 2019 wird er auch durch die Versicherungskammer Kulturstiftung gefördert. Jury des JMJP 2020 Laura Wachter, Michael Wollny, Nils Wülker, Ralf Dombrowski und Andreas Heuck Am Freitag, den 16. Juli 2021 um 20:00 wird das Konzertfinale des JMJP 2020 im Jazz Club Unterfahrt stattfinden können. Allerdings ist die Publikumsgröße in der Unterfahrt durch die geltenden Bestimmungen / Abstandsregeln deutlich begrenzt. Die Finalisten sind: Anton Mangold Quintet, Würzburg/München (Betragsfoto!) Vincent Meißner Trio, Leipzig/Dresden Linntett, Nürnberg Wer nicht vor Ort dabei sein kann, hat die Möglichkeit, das Konzertfinale im Livestream mitzuerleben. Sie können sich dafür am 16.7. über die Website der Unterfahrt www.unterfahrt.de einwählen. Kartenreservierung: Jazzclub Unterfahrt, www.unterfahrt.de oder Tel. 089 – 448 27 94 +++ AXEL ZWINGENBERGER auf der Pianobühne in Oberthulba +++ Freitag 06. August 2021,  um 20 h, Piano-Bühne 97723 Oberthulba, Hans-Bördlein-Str. 1 Outdoor nach …

Weiterlesen

+++ news +++ Dienstag after work: Der BMW Welt Jazz Award 2020 +++ Will Jacobs in Oberthulba +++

+++ Dienstag after work: Der BMW Welt Jazz Award 2020 +++ Bereits zum 12. Mal findet dieses Jahr der BMW Welt Jazz Award statt: allerdings nicht länger Sonntagvormittag, sondern zwischen 14. Januar und 10. März an sechs Dienstag-Abenden im Doppelkegel der BMW Welt. Die Veranstalter stellen in diesem Jahr alles unter das Motto „The Melody at Night“. Denn „jeher war der Abend und die Nacht das Terrain des Jazz“. Lesen Sie mehr zum neuen Konzept des Jazzpreises im Interview mit Zana Koval, Leiterin Marketing und Vertrieb der BMW Welt. Auf dem Programm stehen sechs kostenfreie Konzerte, in denen Virtuosen um den BMW Welt Jazz Award 2020 spielen. Im Rahmen der hochkarätigen Event-Reihe geben die ausgewählten Ensembles ihr Bestes, um Publikum und Jury von ihrem Können, ihrem Konzept und vor allem von ihrer Live-Performance zu überzeugen. Die Jury nominiert nach Abschluss der Konzertrunde zwei Finalisten. Diese treffen am 9. Mai 2020 in einem musikalischen Duell um die begehrte, mit insgesamt 15.000 Euro dotierte Auszeichnung aufeinander. Der Gewinner wird direkt im Anschluss an das Finale im Auditorium der BMW Welt gekürt. Die Dienstags-Konzerte finden ab 19.00 Uhr im …

Weiterlesen