+++ News: +++ Kurt Maas Jazz Award 2019 an der Münchener Hochschule für Musik und Theater +++ Aufftakt in München: Jacob Collier auf Tour +++

Ein Jazz-Wettbewerb an der HMTM und Patti Austin als Ehrengast

In Erinnerung an den Jazz-Musiker und Pädagogen Kurt Maas wird am Mittwoch, den 6. Februar 2019 (Finale) zum vierten Mal der Wettbewerb um den »Kurt Maas Jazz Award« an der Hochschule für Musik und Theater München (HMTM) ausgetragen. In der Endrunde des Wettbewerbs präsentieren sich fünf Studierende des Jazz Instituts beim öffentlichen Finale im Kleinen Konzertsaal im Gasteig. Der erste Preis ist die Teilnahme an einem Sommerkurs am renommierten Berklee College of Music, einem Kooperationspartner des Jazz Instituts.

Die im Wettbewerb ermittelten Preisträgerinnen und Preisträger werden im Rahmen des Preisträgerkonzerts am Freitag, den 8. Februar 2019 im Carl-Orff-Saal im Gasteig öffentlich auftreten und mit Urkunden ausgezeichnet. Die international gefeierte Jazzsängerin Patti Austin wird als Ehrengast mit dem U.M.P.A. Jazz Orchestra unter der Leitung von Prof. Claus Reichstaller auftreten und den ersten Preis überreichen. Der „Kurt Maas Jazz Award“ wurde 2012 vom Jazz Institut der Hochschule für Musik und Theater München auf Initiative von Camilo Dornier ins Leben gerufen. Der Wettbewerb dient gleichermaßen der Förderung der Jazz-Studierenden der HMTM wie dem Gedenken an den 2011 verstorbenen Jazz-Musiker, Pädagogen und Unternehmer Maas. Gewürdigt wird die Lebensleistung dieses Künstlers, insbesondere im Zusammenhang mit dem Aufbau und der Leitung der Jazzabteilung des Richard-Strauss-Konservatoriums.

Jacob Collier & Band eröffnen Tournee im Münchner Muffatwerk

Jacob Collier. Foto: T. J. Krebs

Die Zeiten scheinen erst einmal vorbei zu sein, in der der Ausnahmemusiker und -talent Jacob Collier sich mit seiner One-Man-Show per Split-Screen selbst begleitete und das Publikum begeisterte. Für sein neues Projekt „Djesse“ vereint er Kollegen aus aller Welt wie u.a. das holländische Metropole Orkest, den Marrokaner Hamid El Kasri oder Soulsängerin Laura Mvula.


Jacob Collier zum ersten Mal mit eigener Band auf der Bühne (allerdings ohne die oben erwähnten Musiker seines aktuellen Projektes „Djesse“) – das verspricht auf jeden Fall spannend zu werden!

Konzerttermine:

04.02.2019   München Muffathalle

05.02.2019   Zürich Kaufleuten-Klubsaal

09.02.2019   Köln Live Music Hall

15.02.2019   Hamburg Docks Hamburg

16.02.2019   Berlin HUXLEY’S NEUE WELT

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.