+++ News +++ Will Jacobs & Blues-Band spielen auf der Piano-Bühne Kleinhenz +++ 12. Deidesheimer Jazz-Wanderung +++ SWR Big Band mit Joo Kraus bei den Ehinger Jazztagen +++

+++ Will Jacobs & Blues-Band spielen aufder Piano-Bühne Kleinhenz +++


Will Jacobs. Pressefoto

Immer wieder lädt das Piano-Center Kleinhenz in Bad Kissingen/Oberthulba zu Jazz-Konzerten auf der eigenen Piano-Bühne ein. So spielten im aktuellen Jahr bereits unter anderen Adriano Prestel, Garry Wiggins und Will Jacobs inmitten des Flügelsortiments. Letzterer will es am 19. Oktober 2018 nun noch einmal wissen – der gefeierte Blues-Sänger und -Gitarrist, der schon mit zwölf Jahren in den Chicagoer Jazzclubs auftrat, performte mit seiner ersten Band „Dirty Deal“ beim Internationalen Blues-Showcase in Memphis/Tennessee und gewann wenig später auch die Chacago Blues Challenge. Nach seinem Musikstudium in Boston machte sich der 26-Jährige bald auch mit Auftritten in Europa einen Namen.

Für seine Performance in der unterfränkischen Kreisstadt kollaborieren Jacobs & Blues-Band im Rahmen seines Programms „Every day we have the Blues!“ mit Saxophonist Gary Wiggins und George Green, dem ehemaligen Drummer von Ray Charles. Nach dem Gig ist außerdem eine Piano-Jam mit Daniel Schulz und weiteren Gästen geplant.

www.pianobuehne.de

+++ 12. Deidesheimer Jazz-Wanderung +++

Gustav und Gerline. Pressefoto

Unter dem Motto „Hab Musik im Ohr und Sonne im Glas“ bietet die 12. Deidesheimer Jazz-Wanderung am 3. Oktober 2018 ein Musikfest der etwas anderen Art: Entlang eines neun bis zwölf Kilometer langen Wanderweges durch die Deidesheimer und Ruppertsberger Weinlagen spielen fünf Ensembles an vier Jazzpoints auf; zudem steht für die Schlussstation um 18 Uhr eine Jam-Session auf dem Programm. So präsentieren „Gustav und Gerlinde“ (Tuba & Melodica/Gesang) jazzige Evergreens und aktuelle Songs, während die Heidelberger Jazzband „So What“ mit der Sängerin „Bo Schmich“ beliebte Standards vorträgt. Mit von der Partie sind außerdem das kultige „Huub Dutch Duo“ sowie „Die Jazzpolizei“ aus Berlin, die sich dem humoristischen Hot-Swing-Jazz verschrieben haben. Schließlich motiviert Trompeter „Skotty“ die Wanderer auf der gesamten Strecke mit bekannten Evergreens zum Mitsingen.

www.deidesheimer-jazzwanderung.de

+++ SWR Big Band mit Joo Kraus bei den Ehinger Jazztagen +++

Joo Kraus. Pressefoto

Auch 2018 finden in der süddeutschen Stadt an der Donau traditonsgemäß am zweiten Oktoberwochenende die Ehinger Jazztage statt. Dafür setzen die sieben Jazzer der „New Orleans Experience“ am 12. Oktober 2018 den Startschuss, indem sie die Tradition von Bunk Johnson, George Lewis und Kid Thomas Valentine wieder aufleben lassen. Highlight des Festivals ist sicherlich der Auftritt der SWR Big Band in Kombination mit dem Jazz-Trompeter Joo Kraus: Die 17 Musiker des SWR wurden bereits vier Mal für den Grammy nominiert, während der 51-jährige Ulmer schon mit 19 Jahren den 1. Preis bei „Jugend musiziert“ abräumte und seitdem in Bands („Tab Two“) sowie als Solo-Künstler auf Bühnen weltweit spielt. Schließlich klingt das Wochenende mit einem Jazzgottesdienst am Sonntagvormittag aus.

www.jazzclub-ehingen.de/

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.