+++ News +++ ACT Music +++ Preis für Haffner +++ Walter Quintus verstorben +++ 25 Jahre ACT +++

+++ „Joachim-Ernst-Berendt-Ehrenpreis“ für Haffner +++

Am 2. März hat die Stadt Baden-Baden den „Joachim-Ernst-Berendt-Ehrenpreis“ an den Schlagzeuger Wolfgang Haffner verliehen. Die Preisverleihung fand im Rahmen des Festivals „Mr. M´s Jazz Club“ im Kurhaus in Baden Baden statt. Bisherige Preisträger sind Nils Landgren (2016), Patti Austin (2015), Till Brönner (2014), Paul Kuhn (2013) und Klaus Doldinger (2012). Wolfgang Haffner feierte zuletzt mit seinem Album „Kind of Cool“ große Publiums- und Kritikererfolge. Das Album schaffte es bis in die Top 50 der deutschen Album-Popcharts und erhielt innerhalb nur weniger Monate den German Jazz GOLD Award. Im Herbst 2017 erscheint ein neues Album von Wolfgang Haffner auf ACT.

 

+++ Tonmeister Walter Quintus verstorben +++

Vermutlich am 2. März 2017 ist Walter Quintus im Alter von nur 67 Jahren verstorben. Er galt als einer der international bedeutendsten und produktivsten Tonmeister des zeitgenössischen Jazz und war darüber hinaus als Produzent, Komponist und Musiker tätig.


Seine Arbeit prägte zahlreiche ACT Produktionen von der Labelgründung an. Seine erste Arbeit für ACT war Markus Stockhausens „Sol Mestizo“, gefolgt von der Jazz-Symphonie „Europeana“ und Arbeiten u.a. mit Christof Lauer und Kudsi Erguner. Eine besonders enge, lebenslange Freundschaft verband Quintus mit Joachim Kühn, fast alle seiner ACT Alben nahmen sie gemeinsam auf. Auch Michael Wollnys erste und bislang einzige Soloaufnahme „Hexentanz“ und zuletzt das Album „Winter Light“ des New Yorker Gitarristen Scott DuBois tragen Walter Quintus‘ Handschrift.

Mit ihm geht ein herausragender, hochsensibler Tonmeister, der bei Musikern, selbst in seiner Jugend ein exzellenter Geiger, besonders für sein tiefes Verständnis für die Musik, seine bedingungslose Hingabe für den Jazz und seine freundliche, ganz und gar unprätentiöse Art der Zusammenarbeit geschätzt wurde.

Wir und die Künstler der ACT Family, sind bestürzt über den plötzlichen Tod unseres Freundes und Weggefährten. Unsere Gedanken sind bei Walter, seinem Sohn und seiner Ehefrau.

Siggi Loch & die ACT Family

 

+++ ACT feiert 25-jähriges Jubiläum +++

In diesem Jahr feiert ACT sein 25-jähriges Jubiläum. Gestern war Label-Chef Siggi Loch in der Sendung „Im Gespräch“ bei Deutschlandradio Kultur zu Gast. Den Beitrag können Sie nun in voller Länge online hören…

Kommende ACT25 Termine:

  •  Am März erscheint mit „The Jubilee Album“ eine Zusammenstellung von zum größten Teil unveröffentlichten Aufnahmen aus der ACT Historie.
  • Am April feiert ACT das 25-jährige Jubiläum im Konzerthaus Berlin. Die Konzerte sind fast ausverkauft. Details unter https://www.konzerthaus.de/de/ACT25
  • Am April erhält Siggi Loch in der norwegischen Botschaft in Berlin von der norwegischen Krone einen Verdienstorden für seine besonderen Leistungen um die norwegische Musik.
Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.