+++ news +++ WDR Bigband, Tutu Puoane und John Clayton in Duisburg +++ Crossover Jazz in Oberhausen +++Jazzclub Minden: Konzerte im März +++ Erfurter Reihe „Jazz Stream“ +++

+++ WDR-Bigband mit Tutu Puoane und John Clayton in Duisburg +++

Im Rahmen des Duisburger AKZENTE-Festivals 2022 findet am 25. März in der Philharmonie der Mercatorhalle Duisburg ein Konzert der WDR-Bigband mit Tutu Puoane statt. Die südafrikanische Sängerin lebt seit 2004 in Belgien und begeistert mit ihrer außergewöhnlichen Stimme und viel Charisma. Mit Songs aus ihrer Heimat und Standards des Great American Song Book wird es ein vielseitiges Programm geben, das eine Mischung aus Jazz und Worldmusic bereithält. Die hochkarätige Besetzung aus Puoane, WDR Bigband und Bassist John Clayton als künstlerischer Leiter verspricht feinsten Jazzgenuss.

Kartenverkauf und weitere Informationen unter: www.mercatorjazz.de

Unser Beitragsbild zeigt Tutu Puoane (Foto: Uli Balß)

+++ Crossover Jazz in der Fabrik K14 Oberhausen +++

Am Freitag dem 11.03. gibt das Duo Vivian Arbeiter Probst (Querflöte) und Jan Bierther (Jazzgitarre) gemeinsam mit Eric Richards (Bass) und Miroslaw Tybora (Akkordeon) ein Konzert in der Fabrik K14 in Oberhausen.

Das Duo Arbeiter Probst/Bierther widmet sich unterschiedlichen Stilen, wie Jazz, Tango und Folk. Sie interpretieren Eigenkompositionen und -arrangements von Klassikern des Great American Songbooks, sowie von Stücken Piazzollas oder Jobims

Weitere Informationen hier

Foto: Paul Probst

+++ Konzerte im März im Jazzclub Minden +++

Im Jazzclub Minden sind im März nach Wochen pandemiebedingter Einschränkungen wieder viele Konzerte geplant. Den Anfang macht am 05.03. das Marcus Schinkel Trio mit seinem Programm „Crossover Beethoven“. Lyrisches Klavierspiel und thematische Ideen Beethovens werden verbunden mit Jazz-Harmonien und verzerrten Synthesizersounds. Für seinen Balancieren zwischen den Stilen wurde das Trio von der Presse bereits hoch gelobt.

Weitere Gäste des Jazzclub Minden werden im März die angolanische Sängerin Aline Frazao, das Leo Betzl Trio und Wojtek Justyna TreeOh! sein.

Programm und weitere Informationen unter https://www.jazz-minden.de/home.html

 

 

 

 

 

 

 

 

close

Der tägliche
JazzZeitung.de-Newsletter!

Tragen Sie sich ein, um täglich per Mail über Neuigkeiten von JazzZeitung.de informiert zu sein.

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.