+++ News +++ Jazz und Wein-Festival Leibnitz +++ Jazz-Offensive-Essen spricht Kinder an +++ Al Di Meola beim 41. Göttinger Jazz-Festival+++

+++ Jazz und Wein-Festival Leibnitz +++


Marialy Pacheco & Omar Sosa. Foto: kk

Vom 27. bis 30. September 2018 findet die sechste Auflage des Jazz und Wein-Festivals im österreichischen Leibnitz statt. Dabei präsentiert Jazztrompeter Wadada Leo Smith am Freitag seine neueste Aufnahme „Nawja“. Unterstützt wird das Improvisationstalent dabei von seinem Great Lakes Quartets aus der Avantgarde Chicagos. Außerdem rivalisieren am Samstagabend zwei afro-kubanische Jazzer am Klavier: Während Omar Sosa als einer der vielseitigen Jazzpianisten der Latinszene gilt, steht Marialy Pacheco nach ihrem Sieg beim renommierten Klavierwettbewerb des Montreux Jazz Festival noch in den Startlöchern.  Freunde von Steve Lacy dürfen sich zudem über das US-Ensemble The Whammies freuen, die die notorisch skurille Musik des verstorbenen Jazzers interpretieren.

www.jazzfestivalleibnitz.at/

 

+++ JOE spricht Kinder an +++

Christian Ugurel. Foto: Oriol Garrig Moa

Die Jazz-Offensive Essen (kurz: JOE) setzt sich für mehr Jazztöne auch im Kindesalter ein. Dafür laden die Veranstalter am 29. September 2018 alle Kinder ab vier Jahren ins Katakomben-Theater in Essen ein. Das spielerische Musizieren dreht sich dabei um die Themen Improvisation und experimentelle Musik sowie um die Produktion ungewöhnlicher Klänge. Neben den Nachwuchs-Musikern aus „Jazz for the People“ der Universität Folkwang ist auch Saxophonist Christian Ugurel mit von der Partie. Zudem soll ein eigens erdachtes Kinderkonzert namens „Drums! Wir brauchen Drums!“ die jüngeren Zuhörer zum aktiven Mitmachen animieren.

www.jazz-offensive-essen.de/

 

+++ Al Di Meola beim 41. Göttinger Jazz-Festival +++

Jazzgitarrist Al Di Meola ist der Star des 41. Jazz-Festivals in Göttingen, das vom 10. bis 18. November die Besucher in die niedersächsische Großstadt ziehen möchte. Außerdem komplementieren Acts wie Vincent Peirani Living Being, das Julia Kadel Trio, die Stanley Clarke Band, Myra Melford Snowy Egret sowie Three Fall & Melane das Programm, das im September vollständig bekannt gegeben wird.

www.jazzfestival-goettingen.de

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.