Die hr-Bigband im November 2019 – mit Donny McCaslin

Nach einem Ausflug zum Berliner Jazzfest lädt sich die hr-Bigband den berühmten Saxofonisten Donny McCaslin ein.


HR-BIGBAND im November

Donnerstag, 7., und Freitag, 8. November, 20 Uhr: Jazzclub im Studio II

Oliver Leicht (Acht.); Paul Höchstädter Energy Quintet

Zwei Abende für die persönlichen Projekte einzelner hr-Bigband-Mitglieder. Schlagzeuger Jean Paul Höchstädter präsentiert als Bandleader eines Quintetts einige seiner Stücke, die innerhalb der letzten Jahre entstanden. Den zweiten Teil der beiden Konzertabende wird Saxofonist und Klarinettist Oliver Leicht mit seinem Ensemble [ACHT.] bestreiten.

Ort: Hörfunkstudio II, Bertramstaße 8, Frankfurt

Karten: 15 Euro unter www.hr-ticketcenter.de oder Telefon 069-155-2000

Mehr Infos: https://www.hr-bigband.de/konzerte/konzerte-19-20-/jazzclub-im-studio-ii-paul-hoechstaedter-energy-quintet–oliver-leicht-acht,jazzclub-im-studio-ii100.html

 

Donnerstag, 21., und Freitag, 22. November, 20 Uhr: Donny McCaslin  
Donny McCaslin, Tenorsaxofon; Jason Lindner, Leitung
»Blackstar« war das letzte Album von David Bowie, es erschien zwei Tage vor dessen Tod am 8. Januar 2016. Dass dieses deutlich jazz-orientierte Album zu einem Welterfolg wurde, daran haben Donny McCaslin und Jason Lindner entscheidend mitgewirkt.

Ort: hr-Sendesaal, Bertramstraße 8, Frankfurt

Karten: 22 Euro unter www.hr-ticketcenter.de oder Telefon 069-155-2000

Mehr Infos: https://www.hr-bigband.de/konzerte/konzerte-19-20-/donny-mccaslin,mccaslin-100.html

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.