Ausstellung: Jazz – live, keys & sticks. Fotografien von Thomas J. Krebs in Bad Wörishofen

Anat Fort, Gianluigi Trovesi. Foto: Thomas J. Krebs

Save the date: Begleitend zum 28. Blues- und Jazzfestival „Jazz Goes To Kur“ 2018 in Bad Wörishofen stellt unser langjährige Jazz-Fotograf Thomas J. Krebs in der dortigen Klinik einen Querschnitt seines Schaffens vor. Vom 12. Oktober 2018 bis zum 21. Januar 2019 erhalten die Besucher anhand zahlreicher Aufnahmen Einblicke in Fotografiertechnik genauso wie in die letzten Jahrzehnte der Jazzgeschichte.


Bartolomey Bittmann. Foto: Thomas J. Krebs

Bereits vor über 50 Jahren begann Krebs zu fotografieren, seit den 1970er Jahren hat er sich den Jazz-Konzerten verschrieben. Im Fokus seines fotografischen Vorgehens steht stets der Musiker in typischer Pose und die Ausdruckskraft des Bildes, um die Klänge im Visuellen festzuhalten. Musikalisch untermalt wird die Vernissage am Freitag, 12. Oktober 2018, von der Jazz-Saxophonistin Bettina Maier sowie Leo Betzl (Jazz-Piano), während Musikjournalist und Fotograf Ssirus Pakzad in die Ausstellung einführt, die von Montag bis Sonntag von 14 bis 19 Uhr geöffnet ist – Eintritt frei!

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.