1. Jazzfest Ottobrunn – geht in die Vollen

Vom 14. bis 15. Juli 2017 wurde im Wolf-Ferrari Haus das 1. Jazzfest Ottobrunn aus der Taufe gehoben, wobei die „1.“ ganz bewusst gewählt wurde. Jazz-, World- und Crossover-Konzerte haben in Ottobrunn seit nunmehr 10 Jahren ein Tradition, veranstaltet von den beiden Brüdern Kreusch zusammen mit der Stadt Ottobrunn und dem Leiter der Spielstätte des Kulturzentrums Horst Frank. Nach vielen gelungenen Konzerten mit internationalen Musikern war es nur eine Frage der Zeit, bis endlich ein Jazzfest stattfinden und sich etablieren kann. Seit dem letzten Wochenende ist nun klar, dass dieses Jazzfestival auch im nächsten Jahr stattfinden wird. Mit von der Partie waren diesmal das Saxophon Summit, um die Saxophonisten David Liebman, Joe Lovano & Greg Osby, begleitet von Phil Markowitz am Klavier, dem Bassisten Cecil McBee und Billy Hart am Schlagzeug. Die Band kam direkt aus Portugal, hatte kaum etwas …

Weiterlesen »

+++ News +++ „Jazzorchester featuring Wu Wei“ in Weimar +++ „JAZZ – live, keys & sticks“: Fotografien von Thomas J. Krebs in Unterföhring +++ 1. Jazzfest Ottobrunn im Wolf-Ferrari-Haus +++

+++ „Jazzorchester featuring Wu Wei“ 29.06.2017 in Weimar +++ Am Donnerstag, 29. Juni um 19:30 Uhr im Festsaal Fürstenhaus wird ein Konzert-Projekt für ein Programm mit einem Gastsolisten, dem chinesischen Mundorgelspieler, Wu Wei stattfinden. Er spielt auf der „Cheng“, einem Instrument mit 3.000 Jahre alter Tradition, das seine Klänge mit Hilfe von 36 Pfeifen erzeugt und an eine Mundharmonika erinnert. Es erklingt moderner, teils orchestraler, teils rockiger, teils freier Bigband-Jazz, der gemeinsam mit dem Gastsolisten Wu Wei an der Mundorgel „Sheng“ und der Spießgeige „Erhu“ verschiedene musikalische Welten erkundet. Eintrittskarten zu 7,50 Euro, ermäßigt 5 Euro, gibt es bei der Tourist-Information Weimar sowie an der Abendkasse. +++ „JAZZ – live, keys & sticks“ Fotografien von Thomas J. Krebs Vernissage +++ Thomas J. Krebs stellt in der Fotoausstellung „JAZZ – live, keys & sticks“ seine neuen Werke vor. Die Vernissage ist …

Weiterlesen »

3. Piano Marathon in Ottobrunn vom 16. – 18.12.2016

Eine Tradition wird fortgesetzt: Dieses Jahr findet vom 16.-18. Dezember der mittlerweile 3. Piano Marathon im Wolf-Ferrari-Haus in Ottobrunn statt – diesmal an 2 (!) Tagen mit Konzerten am 16.12. und 17.12. sowie begleitenden Workshops am 17.12. und 18.12.. Die Auswahl der Tastenvirtuosen kann sich auch dieses Jahr wieder sehen lassen: mit den Pianisten Klaus Ignatzek, Cornelius Claudio Kreusch, Oliver Kent, Hans Lüdemann, Christof Sänger, Olga Konkova, Kristian Randalu und dem großartigen Larry Porter ist erste Tag dem Genre Jazz gewidmet, während der zweite Tag mit Martin Kälberer (!), Jimin Park, Tommy Weiss und Christian Willisohn eher bluesig und boogiemäßig abgehen wird. Lassen wir uns überraschen! Das eigentlich Besondere am Piano Marathon ist, großartige Pianisten, die alle Bandleader sind und normalerweise in wechselnden Formationen spielen, einmal „pur“ – also solo, mit ihren Improvisationen am Steinway Flügel hören zu können. Das …

Weiterlesen »

NEWS +++ 37. Internationaler Jazz Workshop in Erlangen +++ 3. Piano Marathon Ottobrunn+++ Junger Münchner Jazzpreis Konzertfinale +++

37. Internationaler Jazz Workshop in Erlangen Vom 15. bis zum 22. April 2017 gibt es in Erlangen den 37. Internationalen Jazz Workshop. Als Dozenten sind 2017 geladen: Romy Camerun (voc), Andrey Lobanov (tp, flh), Prof. Jürgen Neudert (tb), Tony Lakatos, Hubert Winter und Joachim Lenhardt (saxophone), Peter O’Mara (git), Bernhard Pichl (p), Rainer Glas und Patrick Scales (b), Harald Rüschenbaum und Christoph Huber (dr). Als Kursgebäude steht das Egloffstein’schen Palais der VHS zur Verfügung. Rund um das Kursangebot mit Rhythmik, Instrumentalunterricht, Harmonie- und Improvisationslehre und Combo bzw. Bigbandspiel gibt es noch viele Sessions und Konzerte. Veranstalter ist der Kursleiter und Bassist Rainer Glas mit Unterstützung durch die Kulturförderung der Stadt Erlangen. Infos und Anmeldungen: jazz-workshops.de 3. Piano Marathon Ottobrunn Mit dem 3. Piano Marathon der Ottobrunner Konzerte kommen vom 16. bis zu 18. Dezember zwölf Pianisten zusammen, um zu spielen und zu lehren. …

Weiterlesen »

+++ News +++ Jazzfestival Steyr startet zum 9. Mal +++ Freiberger Jazztage gehen in die 42. Runde +++ Konzert im Zeichen von Miles Davis +++ Konzert zum Internationalen Tag des Jazz +++

Jazz in Österreich – zum 9. Mal startet das Jazzfestival Steyr Zum neunten Mal präsentieren sich zahlreiche internationale Künstler auf den Festivalbühnen im österreichischen Steyr: Vom 17. bis zum 20. März 2016 bietet das viertägige Jazzfestival Steyr seinem Publikum jeden Tag drei unterschiedliche, spannende Acts, so unter anderem das John di Martino Trio um den gleichnamigen New Yorker Pianisten, das in dieser Formation zum ersten Mal in Europa auf Tour geht und Jazzklassiker auf dem „American Songbook“ zum Besten gibt. Ein weiteres Highlight wird das Ondrej Stveracek Quartet sein: Die drei tschechischen Musiker am Saxophon, Klavier und Bass haben den renommierten amerikanischen Jazz-Schlagzeuger Gene Jackson im Gepäck und präsentieren feinsten Jazz, inspiriert von John Coltrane. Daneben werden das Anna Lauvergnac Quartet, das Per Mathisen Trio, Heginger-Herbert-Cech, Kosmotron in kleiner Besetzung und noch viele weitere Künstler zu hören sein. Jazzfestival Steyr …

Weiterlesen »

+++ News +++ Neue Intendantin des Festival Jazz & The City Salzburg +++ Julia Hülsmann gewinnt SWR-Jazzpreis +++ Der Flamenco erobert Ottobrunn +++ Wochenendkurse für Jazz-Violine +++

Das Festival Jazz & The City Salzburg hat eine neue Intendantin Das Jazz, World & Electronic Music Festival Jazz & The City Salzburg hat eine neue künstlerische Leiterin: Tina Heine aus Hamburg tritt die Nachfolge von Gerhard Eder an. Die Mitbegründerin des Elbjazz Festivals wird in diesem Jahr von 19. bis zum 23. Oktober 2016 ein spannendes Programm mit internationalen und nationalen KünstlerInnen auf die Beine stellen. „Der zeitgenössische Jazz ist für sie extrem aufgeschlossen, experimentierfreudig und jung.“ Ihre großen Ziele in Salzburg sind es jetzt, die Stadt und ihre Menschen kennen zu lernen und zu „spüren“, ein neues Publikum zu erreichen, etwas für die Musikrichtung Jazz zu bewegen und nationalen und internationalen MusikerInnen eine Plattform zu geben, auf der ein Austausch zwischen KritikerInnen, KünstlerInnen und KollegInnen ermöglicht wird. Inga Horny, Geschäftsführerin vom Altstadt Verband: „Sie bringt neben den fachlichen …

Weiterlesen »

Zweiter Jazz Piano Marathon in Ottobrunn

Von Thomas J. Krebs – Unter dem Motto „Prägende Generation” geht der Jazz Piano Marathon in Ottobrunn am 04. Dezember 2015, diesmal mit 12 Händen an 88 Tasten, in die zweite Runde. Nach dem grandiosen Erfolg der ersten Veranstaltung letzten Jahres scheint sich diese Reihe zu etablieren (das wäre zumindest wünschenswert). Waren letztes Jahr noch 11 ranghohe Pianisten am Start, die generations- und stilübergreifend das Publikum begeisterten, hat man sich entschlossen den Jazz Piano Marathon dieses Jahr auf 6 Künstler zu beschränken. Eine gute Entscheidung, hat man damit die Möglichkeit, den Zeitrahmen etwas lockerer zu gestalten, und der Zuhörer kann die Musiker noch intensiver genießen. Eine Herausforderung für den Veranstalter wie für den Hörer bleibt es allemal, es gibt klanglich viel zu erleben und zu entdecken. Diesmal werden mit von der Partie sein: der türkische Fusion-Virtuose Aydin Esen, Jeff Gardner …

Weiterlesen »

Kenny Garrett „rules“ Ottobrunn!

Am vergangenen Freitag gastierte das Kenny Quintett im Wolf-Ferrari-Haus in Ottobrunn und begeisterte restlos vor fast ausverkauftem Haus. Gleich zu Beginn ging Kenny Garrett mit seiner Truppe in die Vollen und haute dem Publikum mit gewaltigem Sound beseelt brachiale Improvisationen um die Ohren, um anschließend darauf in etwas mildere Töne zu verfallen. Ob Modern, Balladen oder Latin Rhythmen, Kenny Garrett und seine Mitstreiter beherrschen ihr Metier und wissen wie man das Publikum vom Hocker reißt – im wahrsten Sinne des Wortes! Wer an dem Abend mit dabei gewesen ist, wird noch lange davon schwärmen – zurecht – denn so ein grandioses Konzert erlebt man in der Tat nicht alle Tage! Anbei ein paar fotografische Impressionen dazu von Thomas J. Krebs.

Weiterlesen »

Der Saxophist Kenny Garrett in Ottobrunn – Konzert & Workshop

Das Kenny Garrett Quintett am 30.10.2015 im Konzertsaal des Wolf-Ferrari-Haus – ungewöhnliche Musikprojekte haben in Ottobrunn seit Jahren Tradition. Veranstalter und Masterminds der erfolgreichen und in der Regel ausverkauften Konzertreihe Ottobrunner-Konzerte sind die beiden Musiker Johannes Tonio Kreusch und Cornelius Claudio Kreusch. Selbst seit Jahrzehnten in der internationalen Musikszene verhaftet schaffen sie es kontinuierlich, Weltstars ins Wolf-Ferrari-Haus nach Ottobrunn zu holen und dort hochkarätige Konzerte zu veranstalten. John Scofield, Joachim Kühn, Ralph Towner, Anthony Cox, Will Calhoun, das Hilliard Ensemble, Klaus Doldinger, Badi Assad, Jamey Haddad, Al Di Meola oder z.B. Los Romeros haben sich hier bereits die Klinke in die Hand gegeben. Damit aber nicht genug: Am Folgetag finden dann in der Regel Workshops mit den Musikern statt – ein geniales Konzept und ungemein reizvoller Aspekt. Am 30. Oktober wird also der renommierte Miles Davis Saxophonist Kenny Garrett, begleitet …

Weiterlesen »

News: 25-jähriges Jubiläum „Worms: Jazz & Joy“ +++ Gitarrist Al Di Meola in Ottobrunn +++ KLAENG-Workshop in Köln +++

+++ 25-jähriges Jubiläum des Musikfestivals „Worms: Jazz & Joy“ +++ Vom 19. bis 21. Juni wird das Musikfestival „Worms: Jazz & Joy“ dieses Jahr bereits zum 25. Mal ein großes Publikum begeistern. An fünf verschiedenen Plätzen rund um den historischen Wormser Kaiserdom können Musikfans unter freiem Himmel nationalen und internationalen Jazz-Größen wie Bob Geldof, Jan Dealy oder Till Brönner lauschen. Eine kleine Änderung im Gegensatz zu den letzten Jahren gibt es aber: „Im Geburtstagsjahr wollten wir am Freitagabend schon auf allen Plätzen feiern“, so David Maier, der künstlerische Leiter des Festivals. Neben musikalischem Genuss bietet das Wormser Musikfestival seinen Besuchern auch ein vielseitiges kulinarisches Angebot. Küchenchefs und Winzer aus der Region sorgen für das leibliche Wohl und verwöhnen mit köstlichen Leckereien und Gaumenfreuden. Der Vorverkauf für alle Tickets läuft bereits und endet am 19. Juni. Mehr Informationen zum gesamten Programm …

Weiterlesen »