World Music Expo 2016 – Call for Proposals

Eröffnung der WOMEX 2014. Foto: Yannis Psathas

Es ist wieder so weit: Bis zum 15. April kann jeder, der in der Musikbranche tätig ist, für die Musikmesse WOMEX Vorschläge zu Musikern, Branchenkennern und Filmemachern aus der ganzen Welt einreichen. Dabei gibt es vier Kategorien, Showcases, DJ-Cases, Film und Tagungsbeiträge, die den Interessierten dort für Auftritte und Diskussionen zur Verfügung stehen. Die Messe findet dieses Jahr vom 19. bis 23. Oktober in Santiago de Compostela in Spanien statt: Sowohl Weltmusik und Folk, als auch ethnische, traditionelle, lokale Musik sowie Jazz und Modern Art Music sind willkommen. So dient das Showcase Festival (Showcases, DJ-Cases und Film) unter anderem der Präsentation und Vernetzung von Künstlern im Profi- und Newcomer-Bereich. Das Ziel dieses Aufrufs ist es, die Messe gemeinsam mit Künstlern und Experten aus aller Welt zu gestalten, bevor das endgültige Programm für das Showcase Festival und die Konferenzen von einer internationalen und unabhängigen Jury, den sogenannten 7 Samurai, bestehend aus Consuelo Arbelaez und Jens Cording (Tagungen/Konferenzen) sowie Alexandra Archetti Stølen, Vítor Belho, Oliver Carruthers, Riza Okcu und Jun-Lin Yeoh (Showcases), festgelegt wird.
Weitere Informationen zu WOMEX unter: www.womex.com


Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.