Klaeng Festival 2015

klaengDas Jahr 2015 läuft großartig für das Jazzmusikerkollektiv KLAENG: Zwei Plattenveröffentlichungen aus dem hauseigenen Label KLAENGrecords wurden für den ECHO Jazz nominiert, eine davon sogar im Mai mit dem ECHO Jazz ausgezeichnet. Im Juli fand zum dritten Mal (wieder unter großem Andrang) das Open-Air-Festival „SummerKLAENG“ im Kölner Odonien statt, seit Anfang des Jahres gab es bereits drei Ausgaben von „KLAENG // die Serie“ im Stadtgarten, und nun…das kollektive Highlight: Das KLAENG Festival!
Bereits das sechste Jahr in Folge stellen die sieben nimmermüden Organisatoren Jonas Burgwinkel, Tobias Christl, Pablo Held, Tobias Hoffmann, Niels Klein, Frederik Köster und Robert Landfermann ein Konzertprogramm auf die Beine, das in Bezug auf seine Diversität und den dargebotenen musikalischen Anspruch einzigartig sein dürfte. Es gehört zum (Erfolgs-) Konzept des KLAENG Festivals, Musiker verschiedenster geografischer Richtungen und musikalischer Strömungen aufeinandertreffen zu lassen. Dadurch ergeben sich erfrischende und aufregende Hörerfahrungen, die der Kölner Jazzszene neue Impulse verleihen.

Folgendes Update zum Festival, das vom 26. bis 28. November im Kölner Stadtgarten statt findet erreichte uns heute:


Das Wayne Krantz Trio wird am Freitag in folgender Besetzung spielen:

Wayne Krantz – Gitarre

Tim Lefebvre – Bass

Nate Wood – Drums

 

Donnerstag: Das Schumann Quartett musste leider kurzfristig aus nachvollziehbaren Gründen absagen – dies bedauern wir zutiefst. Dennoch freuen wir uns, einen tollen Act aus den eigenen Reihen verkünden zu können, der am Donnerstag anstelle des Streichquartetts übernimmt:

 

Tobias Hoffmann Solo!

Nach zuletzt intensiver Beschäftigung mit den verschiedenen Spielarten der Bluesgitarre entwarf Tobias ein Solo-E-Gitarren-Programm bei dem zwar nicht alle Songs explizit Blues sind, aber durchweg den Geist des Delta Blues atmen, der für diese Interpretationen Pate stand. In den Liedern von Skip James, Thelonious Monk, Howlin Wolf, Lana Del Rey, Tobias Hoffmann und anderen zeigt sich der Blues in seinen unterschiedlichen Aggregatzuständen. „Woke up this morning and suddenly got a solo gig at the KLAENG Festival“.

 

Vorverkauf über www.offticket.de.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.