Vorgestellt: das neue Kulturprogramm auf Gut Sonnenhausen

0K3A7588, Schweisfurth, Boltz (dombr)Schon die Einladungskarte war der Knaller: es gab zwei Ankreuzmöglichkeiten 1. Oh ja, ich nehme die Einladung gerne an und 2. Sorry, ich habe ein Abendessen mit Angela Merkel, schaff’s leider nicht… Da kein Abendessen mit der Kanzlerin auf dem Plan stand, ging es vergangenen Montag zum Gut Sonnenhausen, 30 Kilometer südöstlich von München gelegen. Anlass für die Feier war das Erscheinen des zweiten Sonnenhausen-Journals, die Vorstellung der neuen Kultursaison durch Kuratorin und Sängerin Stefanie Boltz. und die Vorstellung des Kochstalls, der am 23.10. offiziell eröffnet werden wird. Es war ein schöner, stimmungsvoller Abend mit einem herzlichen Gastgeber. Zusammen mit Hotelchefin Maren Reisser stellte Georg Schweisfurth das neue Journal vor, Stefanie Boltz gab zusammen mit ihrem Duopartner Sven Faller von Le Bang Bang am Bass und dem Gitarristen Andreas Dombert ein kleines Live-Konzert. Als Kuratorin des Kulturprogramms stellte sie die neuen Highlights vor: Sonntag, 11.10.: Philipp Stauber, Sonntag, 22.11.: Sven Faller, Sonntag, 6.12.: Lisa Wahlandt & Band, mehr auf der Website! Die Fotogalerie stammt von Ralf Dombrowski.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.