+++ news +++ jazzahead! Europäische Kulturmarke 2019 +++ Jetzt bewerben um Showcases für Kinder +++

+++ jazzahead! Europäische Kulturmarke 2019 +++ Die jazzahead!, weltweit einzigartige Kombination aus Fachmesse und begleitendem Festival, ist am Donnerstag, 7. November 2019, im Zollverein in Essen als Europäische Kulturmarke des Jahres 2019 ausgezeichnet worden. Der Award gilt als einer der der avanciertesten Kulturpreise in Europa. „Wir waren bereits sehr stolz, zu den Nominierten des 14. Europäischen Kulturmarken-Award zu gehören“, kommentiert der Geschäftsführer der Messe Bremen und Gründer der jazzahead!, Hans Peter Schneider. „Den Preis tatsächlich zu bekommen, empfinden wir als großartige, tiefe Anerkennung für unsere Arbeit.“ Projektleiterin Sybille Kornitschky sagt: „Diese Auszeichnung ist eine besondere Würdigung für die jazzahead!, die vor 15 Jahren den Mut besaß, erstmalig den Jazz in das Zentrum einer Musikmesse zu stellen und daraus eine heute weltweit führende Kulturmarke zu entwickeln.“ Die Messe Bremen erhoffe sich nun noch mehr Aufmerksamkeit im europäischen Kulturraum und bei internationalen Kooperationspartnern. Innovationskraft und Risikobereitschaft Mit der jazzahead! waren die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg und das Jubiläumsprogramm 100 jahre bauhaus nominiert. Die Bremer Veranstaltung überzeugte durch „Innovationskraft und Risikobereitschaft“, hieß es in der Laudatio unter anderem. Deshalb sage man schon mal „Jazz we can“, formulierte …

Weiterlesen

+++ jazzahead! 2019 +++ Besucher aus 64 Nationen tauschten sich vier Tage lang in Bremen aus +++

Die Fachmesse jazzahead! 2019 in der Messe Bremen ist mit einem erneuten Plus an Fachteilnehmerinnen und -teilnehmern aus diesmal 64 Nationen zu Ende gegangen. Von Donnerstag bis Sonntag, 25. bis 28. April zählten die Veranstalter 3.408 (2018: 3.282) Teilnehmer. Rund 18.000 Besucher (2018: 17.362) erlebten die Messe und die 100 Konzerte am Messewochenende. „Die jazzahead! ist eben der weltweit größte Branchentreffpunkt“, resümiert Hans Peter Schneider, Geschäftsführer Messe Bremen und Gründer der jazzahead!. „Wer internationale Kontakte knüpfen und ausbauen will, der ist bei uns richtig. Das spricht sich immer weiter herum.“ Nach der Messe ist vor der Messe – und die Veranstalter haben 2020 Grund zum Feiern: Die jazzahead! wird 15 Jahre alt, zum zehnten Mal findet das begleitende Festival rund um die Kultur des Partnerlandes statt. Welches das ist im kommenden Jahr? „Wegen des Doppeljubiläums bereiten wir etwas Besonderes vor“, sagt die Projektleiterin der jazzahead!, Sybille Kornitschky von der Messe Bremen. „Die Tinte auf dem Vertrag ist aber noch nicht trocken – wir bitten um noch einige Tage Geduld.“ Unterdessen laufen bereits die inhaltlichen Planungen fürs Jubiläumsjahr. „Ein Schwerpunkt wird sein, unsere Vermittlerfunktion für internationale Geschäftskontakte noch …

Weiterlesen

jazzahead! CLUBNIGHT macht Station beim HfK-Jazzclub

Die Jazzabteilung der Hochschule für Künste Bremen bereichert seit mehr als 25 Jahren die Szene und sieht sich als Groove- und Ideenschmiede für Jazz im Norden. Renommierte Dozierende, diverse Band- und Ensemblemöglichkeiten, das New Dimensions Festival, ein eigener Jazzclub und Master-Classes mit internationalen Stars machen die Bremer Jazzabteilung zum Leuchtturm. Als Kooperationspartner wird die HfK Bremen auch Bestandteil der diesjährigen jazzahead! CLUBNIGHT sein. Die Bedeutung der HfK und Bremens im weltweiten Jazz wird vor allem auch durch die seit 2006 jährlich in der Hansestadt ausgetragene jazzahead! deutlich, für die die HfK Bremen als Kooperationspartner fungiert. Die als wichtigster Treffpunkt für die internationale Jazz-Szene geltende Musikmesse vereint Festival, Konferenzen und die CLUBNIGHT unter einem Dach und öffnet sich nicht nur Fachpublikum, sondern auch der breiten Öffentlichkeit. Die mehr als 3.000 Teilnehmenden (Künstlerinnen und Künstler, Promoter, Lables, Agenturen, Produktionsfirmen, Vereine, Initiativen, Medien usw.) kommen aus rund 60 Ländern. In diesem Jahr wird Norwegen als Partnerland zu Gast sein, weltweit gefeierte Jazz-Stars und aufstrebende Talente werden in der Zeit vom 13. bis zum 28. April in insgesamt 34 Bremer Spielstätten einheizen. Am Samstag, 27. April 2019, wird die …

Weiterlesen