Jazz und Tanz – Jazz und Poesie – Jazz und Malerei bei den Leipziger Jazztagen

leipzig_logo_neuDie 40. Ausgabe der Leipziger Jazztage steht im Zeichen der „Schönen Künste“ und findet vom 29.9.16 bis zum 8.10.16 an verschiedenen Spielorten in Leipzig statt. Unter der Schirmherrschaft von Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung präsentiert der Jazzclub Leipzig zahlreiche Eigenproduktionen und Auftragsarbeiten mit internationalen Stars, die verschiedene Künste miteinander verbinden.  Neben der alljährlichen Verleihung des Leipziger Jazznachwuchspreises, wird mit dem Preisträgerkonzert des 1. BMW Welt Young Artist Jazz Award ein weiterer Nachwuchsförderpreis durch das Festival unterstützt. Zur Jubiläumsausgabe der Leipziger Jazztage treten über 100 Künstler und Künstlerinnen, an 10 Festivaltagen, in über 25 Konzerten an unterschiedlichen Spielorten auf. Erstmals seit 1987 kehrt das Festival zudem an seinen früheren Hauptspielort zurück, die historische Kongreßhalle am Zoo. Der Vorverkauf ist bereits gestartet.

 

Exklusive Festivalprojekte sind:


29.9. | Opernhaus | Julia Hülsmann Quartett feat. Theo Bleckmann »Vertonte Lyrik von Shakespeare bis Kurt Weill«

29.9. | Opernhaus | Ketil Bjørnstad »Images / Edvard Munch«

29.9. | Opernhaus | Spelunkenorchester »Letting in the Jungle – nach Rudyard Kiplings Dschungelbuch«

30.9. | Opernhaus | Antonio Sanchez & TänzerInnen des Leipziger Balletts (Choreographie: Mario Schröder)

2.10. | Kongreßhalle | Rolf & Joachim Kühn feat. Tomasz Stańko & Asja Valcic »Home again«

5.10. | UT Connewitz | Daniel Erdmann & Samuel Rohrer feat. Jean Michel Hannecart (Malerei) »Ten Pictures about real Utopia«

7.10. | Schauspielhaus | Nik Bärtsch’s Mobile & Lisa Ramstein (Tanz)

 

Außerdem spielen:

30.9. | Opernhaus | Michael Wollny & hr-Bigband feat. Tamar Halperin »Wunderkammer XXL«

1.10. | Opernhaus | The Bad Plus »It’s Hard« (Record-Release)

1.10. | Opernhaus | Meshell Ndegeocello »Comet, Come to Me«

2.10. | Kongreßhalle | Baby Sommer »Vor der Mauer – nach der Mauer«

6.10. | UT Connewitz | Tord Gustavsen feat. Simin Tander & Jarle Vespestad »What Was Said«

7.10. | Schauspielhaus | Kurt Rosenwinkel solo

8.10. | UT Connewitz | Abschlussparty mit Skalpel

u.a.

Merken

Merken

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.