Blue Wave Festival erneut Gewinner des German Blues Awards

Das Blue Wave Festival hat zum dritten Mal in Folge den German Blues Award in der Kategorie „Bestes Festival“ gewonnen. Damit erfahren Festivalleiter Micha Maass und sein Team eine erfreuliche und verdiente Bestätigung für ihre Arbeit.


Die letzte Ausgabe vom 20.-23. Juni 2013 hatte einen überdurchschnittlichen Zuspruch. Mit dem Thema Blues & Hippies konnten viele neue Fans, unter anderem aus skandinavischen Ländern, gewonnen werden, erste Buchungsanfragen für 2014 liegen den Hotels bereits vor.

Die Kurverwaltung Binz hat soeben einen weiteren Dreijahresvertrag mit der Festivalleitung abgeschlossen.

Das nächste Blue Wave Festival findet vom 12.-15. Juni 2014 statt, das Motto lautet „Blue Ladies“.

Doppelten Grund zur Freude gibt die Ehrung von Micha Maass in der Kategorie „Bester Schlagzeuger“. Damit erhält Maass neben der Auszeichnung für das kuratorische und organisatorische auch die Bestätigung für sein musikalisches Können, das ihn jedes Jahr neben zahlreichen Besuchen auf Rügen („Late Night Blues“ im Loev) durch halb Europa führt.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.