Feinster Jazz in der Pfalz und in Bonn

Im Zeitraum vom 25. Juni bis 30. Juli 2016 findet das 20-jährige Jubiläum des Palatia Jazz Festivals an den schönsten historischen Spielstätten in der Weinpfalz statt. Internationale und deutsche Jazzensembles bieten ein aufregendes Musikprogramm und zum Einlass gibt es jeweils ein kleines Jazzkulinarium, bei welchem sich jeder Gast mit Wein und feinen Speisen auf die Konzertabende einstimmen kann. Ein Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf den Streichinstrumenten wie Kontrabass, E-Bass, Geige, Cello und vor allem die Gitarre in allen Varianten. Eröffnet wird das Festival von dem sechsköpfigen L’Orchestre des Contrebasses, was neben der improvisierten Musik auch noch alles auf und mit Kontrabässen getan werden kann, um ein fulminantes Konzert zu spielen. Neben dem Gitarristen Al Di Meola wird auch sein künstlerisches Vorbild und „Godfather of Guitar“, Larry Coryell erwartet. In der Klosterruine Limburg stellt der Jazzerneuerer und Trompeter Christian Scott aus den USA seine neue CD „Stretch Music“ vor, zugleich gefolgt von der japanischen Pianistin Hiromi Uehara mit ihrem Trio Project zu ihrer neuen CD „Spark“. Einige deutsche Künstler, wie der Pianist Franz von Chossy, die Funkband Mo’Blow, das Jazz-Trio Slowfox und die Band mit …

Weiterlesen
Anzeige

+++ News +++ XJAZZ Berlin Kreuzberg +++ Benefizkonzert in Kaufbeuren +++ Internationales Jazzfestival Diersbach-Inntöne – Österreich +++

+++ XJAZZ Berlin Kreuzberg +++ Das XJAZZ Festival geht in die dritte Runde: Vom 5. bis 8. Mai 2016 wird es an 4 Tagen wieder über 70 Konzerte in Clubs, Bars und Kirchen in Berlin Kreuzberg geben. Mit fast 13.000 Besuchern 2015 ist das Festival mittlerweile eine feste Institution der Berliner Kulturlandschaft und hat sich national und international einen Namen gemacht.  XJAZZ repräsentiert dabei wie kein anderes Festival die Berliner Musikszene. Genregrenzen zwischen Jazz, improvisierter elektronischer und neuer klassischer Musik werden aufgebrochen. Schon in frühen Jahren wurde Jazz in vielfältiger Weise mit anderen Stilen weiterentwickelt. XJAZZ folgt dieser Tradition – und spiegelt damit den Zeitgeist der aktuellen Szene wider. Nach Island und Israel wird die Türkei 2016 Partnerland des XJAZZ Festival 2016. Die Wahl liegt für die Veranstalter auf der Hand, ist in Berlin doch die größte türkische Gemeinde außerhalb der Türkei ansässig. Neue Kooperationen zwischen Türkischen und Berliner Musikern und eine spannende musikalische Welt gilt es zu entdecken. Da die Kapazitäten der Veranstaltungsorte begrenzt sind bleibt XJAZZ seinem Ticketkonzept treu. Für alle Konzerte werden Einzeltickets erhältlich sein. Außerdem können mehrere Einzeltickets zu einem rabattierten …

Weiterlesen