Even Without You – Jenny Evans’ neue CD

Die ewig junge Jenny Evans, Münchner Jazz-Urgestein seit den 1980er-Jahren, präsentiert auf ihrem neuesten Album „Even Without You“ einen zeitlosen Reigen schnörkelloser selbst komponierter Songs, auch für die Texte ist sie verantwortlich. Zwölf „Lieder über Liebe und Verlust, Freude und Frust“ sind versammelt, minimalistisch instrumentiert – hauptsächlich eingespielt mit dem Gitarristen Alexander Haas und Anna Rehker am Cello, garniert mit Márcio Tubinos Einsätzen an Saxophon, Flöte und Perkussion und Geoff Goodmans E-Gitarre. Die englische Sängerin und Schauspielerin hat in ihrer 40-jährigen Karriere die Songtexte zu über 70 Jazzkompositionen verfasst. Ihre Musik ist geprägt von Jazz und Blues, lateinamerikanische und orientalische Rhythmen und Swing sind ebenfalls immer mit von der Partie. Die musikalischen Arrangements von Alexander Haas sind minimalistisch und passen sich den Songs perfekt an. Jenny Evans weiß, wovon sie spricht: „Women of a certain age – they know what should be done, they believe in fun, they’ll keep you on the ball, they won’t ever let you fall.” Wunderbar. Lebenserfahrung gewürzt mit einer großen Prise Humor ist eben durch wenig zu toppen. Ob „Even Without You” ihrem verstorbenem Mann Rudi Martini gewidmet ist, bleibt …

Weiterlesen

„Local Heroes“: Live-Stream Konzertreihe aus dem Jazzclub Unterfahrt

Auf den ersten Blick scheint alles normal zu sein, die 31 Stufen hinunter in den Keller des Münchner Kulturzentrum Einstein, den langgezogenen Gang entlang zum Jazzclub Unterfahrt, aber dann – kein Licht am Ende des Tunnels! Alles ist dunkel und auch am Eingang des Clubs leere Plakatrahmen. Beim Betreten der Unterfahrt fällt der Blick leicht melancholisch und unweigerlich auf die Speisetafeln an der Küchenwand: zu sehen der „last order before shutdown“. In Coronazeiten ist der normale Konzertbetrieb eingestellt und alles verwaist. Alles? Nicht ganz, denn in solchen Zeiten sind Alternativen und Innovation gefragt! Gedacht, überlegt, konzipiert, getan! Seit über 50 Tagen ist der Jazzclub mittlerweile geschlossen und geplante Konzerte mussten, wie überall sonst auch, abgesagt werden. Was tun in diesen besonderen Zeiten, wo Booking und Reisen ein unmögliches Unterfangen ist? Zum Glück ist München eine Stadt mit einer ausgesprochen hohen Dichte an professionellen Musikern. Was liegt da näher, als lokale Jazzheroes einzuladen und Streaming-Konzerte, die ja sowieso in aller Munde sind, zu veranstalten? Gedacht, überlegt, konzipiert, getan! Den Auftakt bestritt die Münchner Sängerin Jenny Evans, die traditionell seit Jahren regelmäßig am Ostersamstag in der Unterfahrt …

Weiterlesen

Tony Lakatos – Roberto Gioia Quartet in der Unterfahrt

Ausverkauftes Haus, fantastische Stimmung, eine unglaublich hohe Musikerdichte im Publikum, Erntedankfestbesetzung mit Christian von Kaphengst am Bass und Drummer Adam Nussbaum. Ein Abend der musikalisch wenig Wünsche offen ließ, zwei langen, abwechslungsreichen Sets und schweißtreibender Stimmung in der Unterfahrt, die zum Schluss mit „Bye Bye Blackbird“ in einer Jam-Session unter Beteiligung von Jenny Evans und Willy Johanns gipfelte. Text & Fotos: TJ Krebs

Weiterlesen

40 Jahre Enja – Jubiläumskonzerte in München

Das Münchner Label Enja Records feiert im Oktober, November und Dezember sein 40-Jähriges Jubiläum mit einer Reihe von Konzerten. Die Konzerte finden in Kooperation mit dem Münchner Jazzclub Unterfahrt statt. Highlights dürften die Konzerte der „Alten Herren“ Dusko Goykovich (24.10.), der gleichzeitig seinen 80. Geburtstag feiert,  und Lee Konitz sein, der mit Minsarah nach München kommt (3.11.). Ebenfalls mit dabei: Angelika Niescier Trio, Anke Helfrich Trio, Lisa Wahlandt, Trio ELF, Susi Hyldgaard Trio, Pascal Schumacher Quartet, Malcolm Braff Trio und zum Abschluss im Dezember Jenny Evans mit Trio. Beim Galakonzert am 20. Oktober 2011 im Gasteig (Carl-Orff-Saal) sind dann das italienische Brass-Ensemble La Banda & Renaud García-Fons für die Musik zuständig.   Links: Karten für das Konzert im Carl-Orff-Saal Jazzclub Unterfahrt Enja Records

Weiterlesen