+++ news +++ HÖMMA 21 +++ Krawall de Cologne +++ Bayreuther Jazz-November +++

HÖMMA 21 – Das Jazzfestival in Oberhausen Der Ruhrpott swingt wieder: Zum fünften Mal präsentiert das Oberhausener Jazzfestival HÖMMA (hochdeutsch: „hör mal zu!“) im Herbst drei Tage lang Live-Acts an verschiedenen Locations im Stadtgebiet. Von Freitag, dem 8. Oktober 2021, bis Sonntag, dem 10. Oktober 2021, dürfen sich Musikfans auf groovende Rhythmen und mitreißende Improvisationen freuen. Zu den akustischen Leckerbissen gehören unter anderem der Auftritt von Nighthawks und das Konzert der WDR Big Band. Außerdem zu hören sind Inga Lühning und André Nendza, RoMi, das Trio Accordion Affairs und Gunther Tiedemann. Weitere Informationen unter: www.hoemma-jazz.de Es gelten die behördlichen Bestimmungen zum Coronaschutz.   Krawall de Cologne „Freude und kölsche Lebensart“ Krawall de Cologne verjazzt Krätzjer des Kölner Liedermachers Willi Ostermann.  Am 8. Oktober 2021, 20:00 Uhr stellt das Ensemble Krawall de Cologne – Jürgen Schockmann (Gesang & Gitarre), Rolf Grommes (Schlagzeug) und Hans-Günther Adam (Keyboard & Pedalbass) – im großen Römersaal des Bürgerhauses Hürth die Wandelbarkeit der Musik des kölschen Originals unter Beweis. Das Ensemble betrachtet dabei die unvergesslichen Krätzjer des bekanntesten Kölner Liedersängers und Komponisten Willi Ostermann aus jazziger Perspektive. In den energiegeladenen Neu-Interpretationen …

Weiterlesen

+++News:+++Landesjugendjazzorchester Brandenburg und LaJJazzO Junior live+++28. Jazzfest Kassel+++Neuigkeiten zum Herbst-Programm in Bayreuth+++

Landesjugendjazzorchester Brandenburg und LaJJazzO Junior live Das Landesjugendjazzorchester Brandenburg bringt die Popularmusik der vergangenen 60 Jahre im Oktober live auf die Bühne. Unter dem Motto „Funk It Up!“ wird das von Jiggs Whigham geleitete Programm durch zwei Sänger und ehemalige Mitglieder der Young Voices Brandenburg ergänzt. Das LaJJazzO Junior bringt mit seinem Programm „Latin Vibes“ lateinamerikanische Rhythmen ins Konzert. Die Nachwuchsjazzer stehen unter der künstlerischen Leitung von Finn Wiesner. Die Konzerte, die von 23. bis 26. Oktober stattfinden bilden den Abschluss einer durch Dozenten der Berliner Jazzszene unterstützten Probenwoche in der Landesmusikakademie Rheinsberg. Weitere Informationen: vdmk-brandenburg.de   28. Jazzfest Kassel Das Jazzfest Kassel findet vom 25. bis 30. Oktober 2020. Mit dem Jazzfest feiert der präsentierende Förderverein Kasseler Jazzmusik e.V. sein 30-jähriges Bestehen, insbesondere mit dem Doppelkonzert zum Abschluss. Eröffnet wird das Jazzfest dagegen durch ein „Workshopkonzert“ mit den Dozenten Ulli Orth (Saxophon) und Berthold Mayrhofer (Bass) sowie den Teilnehmern des Festivals in der Halle des Kulturhauses Dock4. Unter anderem stellt auch die junge Pianistin Johanna Summer ihr Soloprogramm und ihre Debüt-CD „Schumann Kaleidoskop“ vor, das Martin Auer Quintett feiert sein 25-jähriges Bandjubiläum mit ihrem …

Weiterlesen