+++ News +++ 30 Jahre Jazz für Alle e.V. +++ PEITZ Woodstock am Karpfenteich DVD +++

+++ 30 Jahre Jazz für alle e.V. +++

Der älteste Jazzverein Berlins, „Jazz für Alle e.V.“, wird in diesem Sommer 30 Jahre alt. 1989 gegründet sollte er die Aufgabe übernehmen, Jazz-Musiker und –Enthusiasten zu Konzerten und Treffen zu versammeln, da die bisherige Möglichkeit dazu entfiel, als die bekannte Radiosendung „Club 18 – Jazz für alle“ von und mit John Hendrik abgesetzt wurde. Seither wurden durch den Verein Hunderte von Jazz-Konzerten, Jugend-Workshops, Sessions und einige Weiterbildungsseminare im In- und Ausland ehrenamtlich veranstaltet. Zudem ist die Förderung junger Jazz-Nachwuchsmusiker ein Schwerpunkt des Vereins. Um Bühnenerfahrung zu vermitteln, laufen viele Veranstaltungen des Vereins zweigeteilt ab: Am Anfang spielt eine Nachwuchsband, danach dann die „Profis“ bzw. die „Alten Hasen“ aus den besten Amateurjazzbands der Stadt. Der Eintritt zu den Veranstaltungen des gemeinnützigen Vereins ist meist frei.


„Jazz für Alle e.V.“ geht es gemeinsam mit vielen Kollegen und Mitstreitern in den vorhandenen weiteren Institutionen und Vereinen des Jazz in Berlin darum, auch künftig aktives Jazz-Musizieren in dieser Stadt zu fördern und die Vernetzung der Musiker – ob jung, ob alt, egal welcher Stilrichtung im Jazz – zu unterstützen. Anders als für etliche Formen der Populärmusik wird es dabei stets einer direkten oder indirekten Förderung bedürfen, um das Erlernen von Jazz, aber auch das Spielen vor Publikum weiter zu ermöglichen. „Jazz für Alle e.V.“ ruft anlässlich seines Jubiläums die Kulturverantwortlichen in der Stadt dazu auf, sich noch aktiver öffentlich für diesen Bereich zu engagieren. Bei allen Förderungen und Unterstützungen ruft „Jazz für Alle e.V.“ dazu auf, die stilistische Vielfalt des Jazz nicht selektiv einzuschränken. Förderwürdigkeit und Förderbedarf gelten gleichermaßen für „modernen“ wie auch für  „traditionellen“ Jazz, der mittlerweile ebenso auf Schwierigkeiten trifft, Live-Spielstätten zu finden und in Curricula des Musikernachwuchses Eingang zu finden.

Anlässlich des 30jährigen Jubiläums lädt „Jazz für Alle e.V.“ zum Jubiläumskonzert am Sonntag, 01.09.2019, ab 18 Uhr im Jazzclub „Schlot“ ein. Historie und Tradition werden kurz beleuchtet – im Mittelpunkt wird aber die Musik stehen, diesmal mit einem Schwerpunkt im traditionellen Jazz: Gleich vier Bands werden sich dem Publikum präsentieren, darunter eine eigens für diesen Anlass zusammengestellte „All Star Band“ von aktiven Musikern aus der Vereinsmitgliedschaft, die gemeinsam einen Querschnitt durch viele Berliner Jazzbands repräsentieren. Passend zur Tradition des Vereins: Zum Abschluss gibt es eine Jam Session – und der Eintritt ist frei!

Weitere Informationen: www.kunstfabrik-schlot.de und www.jazzfueralle.de

 

+++ Woodstock am Karpfenteich DVD +++

Die langjährig stattfindende Jazzwerkstatt Peitz, gegründet von Ulli Blobel, kündigt die Veröffentlichung des Dokumentarfilms „PEITZ Woodstock am Karpfenteich“ auf DVD an. Seit der Neugründung des Festivals 2011 stellt er eine Art Zwischenbericht dar, zeigt Ausschnitte des Festivals Peitz55 von 2018, Informationen über die jazzwerksatt selbst und über die Region Peitz.

Das nächste Festival unter der Leitung von Ulli Blobel ist das JazzLand Brandenburg vom 11. bis 13 Oktober im Potsdam Museum. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Außerdem ist die Sommerpause vorbei und die nächsten Konzerte stehen an:

 

Sa., 31. August 2019, 20.00 Uhr, KUNSTMUSEUM BOCHUM

SOUNDTRIPS NRW 45

SUSAN ALCORN meeting GEORG WISSEL,

ECKARD VOSSAS  & MARTIN BLUME

 

Sa., 14. September 2019, 20.00 Uhr, KUNSTMUSEUM BOCHUM

KLANGBILDER – BONE CRUSHER

MATTHIAS MÜLLER / MATTHIAS MUCHE /

JEB BISHOP + MARTIN BLUME

 

Sa., 28. September 2019, 20.00 Uhr, SCHLESWIG-HOLSTEIN-HAUS SCHWERIN

BLUME – DE JOODE – BUTCHER

 

So., 29. September 2019, 19.30 Uhr, POTSDAM MUSEUM – POTSDAM

ELEMÉR BALÁZS TRIO

 

Do., 3. Oktober 2019, 20.00 Uhr, GLAD HOUSE – COTTBUS

ULLI BLOBEL stellt den Film PEITZ – WOODSTOCK AM KARPFENTEICH vor

JOE SACHSE guitar


Weitere Konzerte, Infos zu Jazz-Festivals und Ticketvorverkauf unter: www.jazzwerkstatt.eu

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.