39. Sommerakademie Neuburg an der Donau im August

Hochkarätige Jazzkurse in Neuburg an der Donau


Im sommerlichen Ambiente der historischen Residenzstadt Neuburg an der Donau finden im August 2017 wieder zahlreiche Musikkurse für angehende Profis und ambitionierte Amateure statt. Neben der Alten Musik und diversen Klassikkursen bietet die Akademie seit nunmehr zwei Jahrzehnten auch immer wieder Jazzkurse bei hochkarätigen Dozenten an, die mit kleinen Kursgrößen und günstigen Kurspreisen Musiker aus ganz Europa in die schöne Stadt an der Donau locken. In diesem Jahr wird im Rahmen der Neuburger Sommerakademie vom 30. Juli bis zum 4. August ein Jazzklavierkurs bei Klaus Ignatzek angeboten, Susanne Menzel gibt einen Gesangskurs, zudem kommt die Saxophonlegende Hugo Read von der Folkwang in Essen als Dozent nach Neuburg. Der musikalische Grenzgänger Sven Faller bietet einen Kurs für Kontrabassisten und E-Bassisten an, der Schlagzeuger Guido May – erstmals in der Donaustadt – vervollständigt mit seinem Jazz-Schlagzeugkurs das Kursangebot der Akademie.

Neben dem Instrumentalunterricht am Vormittag, beinhalten die Jazzkurse das intensive Ensemblespiel am Nachmittag. Maximal 8 Personen belegen einen Kurs. Studenten und Schüler erhalten gegen Vorlage eines Ausweises vergünstigte Kurspreise. In den Abendstunden bietet die Akademie daneben ein abwechslungsreiches Begleitprogramm mit Konzerten und Vorträgen an, zudem bietet die historische Altstadt mit ihren idyllischen Cafés, Bars und Restaurants viel Platz für spannende Begegnungen zwischen den Künsten und den internationalen Künstlern, die während der Akademiewochen in Neuburg verweilen.

Alle Kurse und viele weitere Informationen sind direkt im Internet unter www.sommerakademie-neuburg.de abrufbar.

 

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.