Die Frische der spontanen Begegnung beim Winterjazz im Kölner Stadtgarten

„Wenn man Festivals komponiert, dann ist es ganz wichtig, den jeweiligen Abend ganz zu überdenken“ beschrieb der Schweizer Schlagzeuger Lucas Niggli das Qualitätsmerkmal für ein gutes Live-Erlebnis. Als er vor einigen Jahren eingeladen worden war, etwas zusammen mit der „unfassbar innovativen eigenständigen Kölner Szene zu machen, hatte er sofort einen Sound im Kopf. Heraus kam ein entsprechend perkussiver Festivalauftakt – zusammen mit seinem Landsmann Dominik Mahnig und dem Kölner Schlagzeuger Fabian Arends. Alle drei vereinten sich zum Über-Instrument, entwickeln orchestrale nuancierte Spannungsbögen im kollektiven Prozess – weit über jede Rolle des  „Time-Keepings“ hinaus. Ausgerechnet zur zehnten Festivalausgabe war alles anders: Der Winterjazz in Köln, der sonst ein buntes Laufpublikum zur spontanen Begegnung mit musikalischer Vielfalt animiert, funktionierte unter den herrschenden Bedingungen leider nicht. Dafür war auf der Bühne des world wide web zwei Abende lang spontane Begegnung angesagt. Diesmal zwischen vielen MusikerInnen aus Köln und der ganzen europäischen Szene – in vielen, meist nur für diesen Abend zusammengestellten Bands. Im Stadtgarten herrscht Arbeitsatmosphäre: Kameras und sonstiges Equipment füllen den Raum, Tontechniker und Kameraleute mit Masken sind in ihre Arbeit vertieft. Deutlich vernehmbar rauschen die Luftreinhaltungsgeräte, …

Weiterlesen

36 brillante Gitarristen aus 35 Ländern: Samo Šalamon & Friends

Von Mathias Bäumel. Bereits vor sechs Jahren trat der slowenische Ausnahmegitarrist Samo Šalamon mit einem reinen Gitarren-Ensemble an die Öffentlichkeit (CD „Ives“ mit den Gitarristen Manu Codjia und Mikkel Ploug), nun hat er während der Corona-Zeit den ersten Teil eines fantastischen neuen Gitarrenprojekts vorgelegt: „Almost Alone, vol. 1“. Das Projekt, für das Samo die Kompositionen geschaffen hat, stellt insgesamt 36 brillante Jazzgitarristen aus 35 verschiedenen europäischen Ländern vor. Nach dem nun veröffentlichten ersten Teil sollen die beiden Folgealben im Laufe der kommenden Monate veröffentlicht werden. Jetzt schon vermitteln die auf der ersten CD enthaltenen Stücke eine vielfältige Welt an Gitarren-Duo-Sounds von Free, Rock und Folk über New Age bis Noise, diese Scheibe ist deshalb wohl ein Muss für alle unvoreingenommenen Gitarrenfans! Neben Šalamon selbst greifen noch folgende Gitarristen in die Saiten: Alex Machacek (Österreich), Rafal Sarnecki (Polen), Cenk Erdogan (Türkei), Andre Fernandes (Portugal), Kalle Kalima (Finnland), Jacob Young  (Norwegen), Albert Vila (Spanien), Dušan JevtoviÄ  (Serbien), Lorenzo Di Maio (Belgien), Philipp Schaufelberger  (Schweiz) und Spiros Exaras (Griechenland). Wer neugierig ist, welche weiteren Gitarristen in Duos mit Samo Šalamon auf den nachfolgenden beiden CDs vertreten sind, findet eine …

Weiterlesen

+++ News +++ Funk und Jazz Party am Atlantischen Ozean +++ 4. Algarve Smooth Jazz Festival 2019 +++ 42. Göttinger Jazzfestival 2019 +++

+++Funk und  Jazz Party am Atlantischen Ozean +++ 4. Algarve Smooth Jazz Festival +++ Im vierten Jahr findet das ALGARVE SMOOTH FESTIVAL in Portugal nun vom 01. bis 06. Oktober 2019 statt. Im Ressort PINE CLIFFS in Albufeira in einer spektakulären Lage am Meer finden die Konzerte auf den roten Klippen der Algarve statt. In den Open Air Locations und dem Hauptgebäude werden Jazz Künstler, unter anderem wie Rick Braun, Bobby Lyle, Kayla Waters, Brian Simpson und Javier Colon auftreten. Das genauere Programm wird noch auf der homepage www.algarve.smoothjazzfestival.de bekannt gegeben.     +++ 42. Göttinger Jazzfestival 2019 +++ Göttinger Jazzfestival | 2. – 10.11.201 EDGAR KNECHT MEETS AEHAM AHMAD / KINGA GŁYK / BOTTICELLI BABY / JULIAN SIEGEL QUARTET / GRÉGORY PRIVAT TRIO / SHAKE STEW / CÉLINE RUDOLPH / USCHI BRÜNING / BILL EVANS AND THE SPY KILLERS  u.v.a.m. Das 42. Göttinger Jazz Festival findet vom 02.11. bis 10.11.2019 statt. Auf der Bühne findet sich wieder eine bunte Mischung an Künstlern zusammen. In Kooperation mit dem literarischen Zentrum Göttingen liest Uschi Brüning aus ihrer Biografie „So wie ich“, erzählt, wie es ist als …

Weiterlesen