Out Of The Box Festival - Foto: TJ Krebs

AAHHH  –  OH: Das Münchner Musikfestival „Out Of The Box“

Raus aus gewohntem Umfeld und rein in Erlebnis-, Gefühl- und Klangwelten für alle Sinne. Staunen, Assoziationen, Experimente,  Horizonterweiterung, Improvisation, Musik, Soundscapes, Jazz not Jazz vereint dieses Festival, das in diesem Jahr zum zweiten Mal von der whiteBOX im Münchner Werksviertel veranstaltet wurde. „Out Of The Box“ ist das zur Zeit wohl außergewöhnlichste Musikfestival Münchens. Das Motto der whiteBOX als Plattform und Bühne für internationale Künstler, kreative zeitgenössische Formate abseits des Gewohnten und Gewöhnlichen zu präsentieren, ist auch dieses Jahr wieder voll aufgegangen. Als Festivalbetreiber muss man natürlich auch Glück haben – es lässt sich nicht immer alles planen, vor allem wenn man Natur und Wetter mit in sein Programm einbezieht. So galt es im Vorweg Eis am Weißensee zu ernten für die Instrumente, die Terje Isungset daraus für seine Konzerte kreiert und die bei warmen Temperaturen logischerweise anfangen zu schmelzen. Dieses Jahr konnten wetterbedingt  alle ICE MUSIC Konzerte Open Air auf dem Dach des Gebäudes Hoch 5 im Werksviertel stattfinden. So kamen die Zuhörer vor imposanter Kulisse in den Genuss der einzigartigen Klänge von aus Eis geschnitzten Hörnern, einer Eisharfe, Eisbass, verschiedener Eistrommeln oder ein …

Weiterlesen