Apr 122017
 

Neuer Deutscher Jazzpreis in Mannheim vergeben Im Jahr 2017 vergab die IG Jazz Rhein-Neckar e.V. in Kooperation mit der Alten Feuerwache Mannheim gGmbH bereits zum zwölften Mal den Neuen Deutschen Jazzpreis, den einzigen Publikumspreis der deutschen Jazzszene. Anzeigen   Gewinner des Neuen Deutschen Jazzpreises Mannheim wurde das Tamara Lukasheva Quartett mit Tamara Lukasheva ( Vocal), Sebastian Scobel (Piano), Jakob Kühnemann (Bass) und Dominik Mahnig (Drums).  Vom Mannheimer  Publikum wurde Tamara Lukasheva zudem als beste Solistin gekürt. Saxophonist Nicola Pfisterer erhielt den erstmals vergebenen [… mehr]

Mrz 182017
 
Unikat auf der ostdeutschen Jazzlandschaft - 40 Jahre Jazzclub Tonne Dresden

Er gehört zu den angesehensten Jazzclubs in Deutschland, ist auf der internationalen Szene bestens bekannt, hatte im Oktober 2015 zum dritten Mal in Folge den renommierten Spielstättenprogrammpreis der Initiative Musik – der Fördereinrichtung für aktuelle Musik der Bundesregierung – erhalten: der Dresdner Jazzclub Tonne. Vor 40 Jahren, am 18. März 1977, wurde er – noch als »IG Jazz« – gegründet. Von Mathias Bäumel Heute wieder in den kultigen Kellerräumen des Kurländer Palais mitten im Stadtzentrum ansässig, bietet die Tonne durchschnittlich drei Live-Konzerte [… mehr]

Jan 202017
 

Die Burghauser Big Band besteht seit 45 Jahren. Das feiern die hochkarätigen Musiker unter Leitung von Wolfgang Pietsch am 21. und 22. Januar 2017 mit je einem Konzert auf der Bühne des wunderschönen 50er-Jahre-Kinos Anker Filmtheater in der Burghauser Altstadt. Und weil sich in 45 Jahren in der Jazzstadt Burghausen viele Anekdoten und Geschichten rund um den Jazz angesammelt haben, wird Prof. Joe Viera dazu erzählen. Joe Viera ist Mitbegründer der Burghauser Jazzwoche und damit das Jazzgedächtnis der Stadt. Zielsicher erinnert sich [… mehr]

Okt 192016
 
Plastisches Rauschen, offene Fragen: antwortlos – Das Präludium zum Jazzfest Berlin 2016

Ab 1. November geht es mit einer erweiterten Fassung beim Jazzfest Berlin 2016 los. Es wird durch die Kulturstaatsministerin Monika Grütters eröffnet werden. Ein Zeichen des Bekenntnisses zum musikalischen Genre „Jazz“ von hoher bundespolitischer Bedeutung. Darauf wies Thomas Oberender, der Intendant der veranstaltenden Berliner Festspiele hin. Der Musikjournalist Ulf Drechsel besprach im Anschluss mit dem künstlerischen Leiter des Jazzfests, Richard Williams, die Eckpunkte des Programms. „Viele, viele bunte Smarties“? Nein, wieder ein Versuch, die Bandbreite aktueller Bewegungen im Jazz zu einem stimmigen [… mehr]

Okt 172016
 
Jazzfest Berlin 2016 fragt: „Wie offen, gleichberechtigt und divers ist der Jazz heute wirklich?“

Präludium zum Jazzfest Berlin 2016: Diskussion und Programmvorstellung mit Musik am Dienstag, 18. Oktober um 19.00 Uhr im Haus der Berliner Festspiele. Liveübertragung der Diskussion zum Thema via Facebook und Periscope. Musik von und mit Eve Risser, Alexander von Schlippenbach und Axel Dörner. Eintritt frei. Ist die freieste der Musikformen auch verbunden mit einer liberalen und durchlässigen Arbeitspraxis und -kultur? Dieser Frage stellt sich ein Panel, das beim Presse- und Publikumsgespräch mit Musik am 18. Oktober im Haus der Berliner Festspiele zum [… mehr]

Jul 212016
 
Neuer Deutscher Jazzpreis Mannheim 2017

Im Jahr 2017 vergibt die IG Jazz Rhein-Neckar e.V. in Kooperation mit der Alten Feuerwache Mannheim gGmbH bereits zum zwölften Mal den Neuen Deutschen Jazzpreis. Das Festivalwochenende findet am 7. und 8. April 2017 in der Alten Feuerwache Mannheim statt. Es ist mit 10.000.- Euro der höchstdotierte Bandpreis für professionelle Jazzbands und der einzige Publikumspreis der deutschen Jazzszene. Als Kuratorin konnten wir Norma Winstone gewinnen. Sie gilt als „Grande Dame“ des europäischen Jazz-Gesangs. Am 07.04.2017 wird sie mit ihrem Trio zu hören [… mehr]

Mrz 212016
 
Neuer Deutscher Jazzpreis Mannheim 2016: die Gewinner

Bereits zum elften Mal fand am 18. und 19. März 2016 in Mannheim das Festival des von der IG Jazz ausgeschriebenen Neuen Deutschen Jazzpreises statt. Es war wie auch in den Vorjahren ein voller Erfolg. Am Samstag Abend wählten die Zuschauer nach drei hochklassigen Konzerten in der ausverkauften Alten Feuerwache die diesjährigen Gewinner des Festivals. Gewinner des L-Bank-Bandpreises in Höhe von 10.000,- Euro wurde: Bastian Jütte Quartet,  Gewinner des SIGNUM-comunication-Solistenpreises in Höhe von 1.000,- Euro ist: Rainer Böhm. Der Bandpreis wurde überreicht [… mehr]

Mrz 082016
 
+++ News +++ Jazzfestival Steyr startet zum 9. Mal +++ Freiberger Jazztage gehen in die 42. Runde +++ Konzert im Zeichen von Miles Davis +++ Konzert zum Internationalen Tag des Jazz +++

Jazz in Österreich – zum 9. Mal startet das Jazzfestival Steyr Zum neunten Mal präsentieren sich zahlreiche internationale Künstler auf den Festivalbühnen im österreichischen Steyr: Vom 17. bis zum 20. März 2016 bietet das viertägige Jazzfestival Steyr seinem Publikum jeden Tag drei unterschiedliche, spannende Acts, so unter anderem das John di Martino Trio um den gleichnamigen New Yorker Pianisten, das in dieser Formation zum ersten Mal in Europa auf Tour geht und Jazzklassiker auf dem „American Songbook“ zum Besten gibt. Ein weiteres [… mehr]

Feb 262016
 
+++ News +++ Boogie & Woogie-Blues-Piano +++ Die Klänge der Anderen +++ Neuer Deutscher Jazzpreis Mannheim 2016 +++

+++ Boogie & Woogie-Blues-Piano +++ Der Hamburger Axel Zwingenberger spielt am Freitag, den 11. März 2016 Blues und Boogie & Woogie auf der Piano-Bühne Oberthulba. Seit 2001 ist der aus Radio und TV bekannte Pianist Stammgast auf dieser Bühne. Er trat unter anderem mit Llionel Hampton, Ray Briant, Charly Watts (Rolling Stones), Red Holloway, Alexis Corner und Keito Saito auf. Nach den vorangegangenen Auftritten in der Fabrik Hamburg und im Mainzer Unterhaus kehrt er nun, wie Helge Schneider zu sagen vermag, ein [… mehr]

Jan 192016
 
47. Jazzwoche Burghausen und Führung mit Roland Spiegel

Zum 47. Mal präsentiert die Interessengemeinschaft Jazze.V. die Internationale Jazzwoche in Burghausen, in diesem Jahr vom 8. bis 13. März 2016. Mehrals 30 Konzerte mit Stars, Legenden, Newcomern undNachwuchsmusikern aus der ganzen Welt erwartet dasPublikum in der schönen, historischen Grenzstadt. Nureinen Steinwurf von Österreich entfernt liegt die malerische Altstadt Burghausens unter der längsten Burg der Welt. Sie ist jedes Jahr Ziel von Jazz-Liebhabern jeden Alters. Das Programm der 47. Jazzwoche überzeugt auch 2016: Mit Bassisten-Legende Ron Carter, dem großartigen Akkordeonisten Richard Galliano [… mehr]