Neues aus der Kölner Subway Kitchen

Von Dietrich Schlegel. In einem eher finsteren Teil der Aachener Straße in Köln geht es im Haus Nr. 82 eine steile Treppe hinunter in den mehr als fünfzig Jahre bestehenden Club „Subway“, einst neben Disco-Betrieb auch ein viel frequentierter Jazz-Hotspot mit legendären Konzerten deutscher und internationaler Bands und Stars. Lange Jahre war in den eher engen Kellerräumen kein Jazz mehr zu hören – bis 2013 eine Gruppe von befreundeten Jazzmusikern auf der Suche nach einer geeigneten Spielstätte für zeitgenössischen Big Band Jazz die absolut schalldichten Gemäuer entdeckten. Seitdem präsentiert dort das Subway Jazz Orchestra SJO/CGN jeden zweiten Mittwoch im Monat „handgemachte Big Band Musik“. Die Band versteht sich als Musikerkollektiv, dessen Mitglieder sich aus gemeinsamen Jahren im Bundesjazzorchester, der Kölner Musikhochschule oder diversen Bands kennen. Mittlerweile sind alle in der höchst lebendigen Kölner Jazzszene zu Hause. Wenn auch immer wieder interessante Gäste aus der nationalen und internationalen Szene mit oder vor der Band auftreten, so werden die Konzerte als Projekte doch vorwiegend von Komponisten und Arrangeuren aus den eigenen Reihen gestaltet. Produktive Szene Die Kreativität der Subway Jazzer erschöpft sich natürlich nicht in der Arbeit …

Weiterlesen

Ritterschlag für EBE-JAZZ – Ernennung zum diesjährigen „Landes-Jazzfestival Bayern“

Das Internationale Jazzfestival EBE-JAZZ 19 wird zum offiziellen „Landes-Jazzfestival Bayern“ ernannt. Seit vier Jahren ruft der Bayerische Jazzverband e.V. ein Landes-Jazzfestival aus. Bisher wurden Konzertreihen in Regensburg (2016), Murnau (2017) und Würzburg (2018) realisiert. Das 4. Landes-Jazzfestival Bayern 2019 findet nun in Ebersberg und Grafing statt. Das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, sowie der Bayrische Musikrat unterstützen diese Initiative ideell und mit Fördermitteln. Seit ihrem Bestehen ist es der Musiker-Initiative jazz.grafing und der IG EBE-JAZZ immer wieder gelungen, internationale Top-Stars in den Landkreis zu holen und „nebenbei“ auch die lokale Jazz-Szene zu präsentieren und zu fördern. Der Bayerische Jazzverband e.V. hat die Ausrichtung des Landes-Jazzfestivals 2019 der IG EBE-JAZZ übertragen, die nach zwei erfolgreichen internationalen Festivals 2015 und 2017 diese Auszeichnung gerne annimmt. Über eine Woche lang werden Jazzfans aus dem ganzen Land im Oktober in den Landkreis Ebersberg gelockt. Ausgetragen werden die Konzerte in verschiedenen Locations in Ebersberg und Grafing. Zum Festival kommen Jazzstars aus aller Welt und geben Live-Konzerte auf höchstem Niveau. Mit dabei sind heuer unter vielen anderen Pee Wee Ellis mit seiner legendären Funk Assembly und Joey DeFranceso, der Jazzgigant …

Weiterlesen