Colonel Petrov’s Good Judgement: Hypomaniac
Colonel Petrov’s Good Judgement: Hypomaniac Rezensiert in der HörBar nmz

Viel Krach und einiges Filigranes. CDs in der HörBar April 2022

Eine bunte Mischung aus der Welt der mehr oder minder improvisierten Musik hat Huflaikhan im April in der HörBar der nmz rezensiert.


Markus Reuter: Truce 2

Markus Reuter: Truce 2
Markus Reuter: Truce 2

… Das Trio um Markus Reuter findet sich zusammen in einer krachenden Orgie aus musikalischer Energie. Robustes Musizieren in sieben utopischen Räumen. Das krächzt zu Beginn aus den Lautsprechern in einer Mischung purer losgelassener Klangrhythmen.…

Niklas Roever Quartett: Hell’s The Hippest Way To Go

Roever Quartett: Hell’s The Hippest Way To Go
Roever Quartett: Hell’s The Hippest Way To Go

…Musik, die einen einfach selig machen kann, weil sie mit so eleganter Freundlichkeit den Tönen nichts abpresst, sondern sich laufen lässt …

Moritz Preisler Trio: Raureif

Moritz Preisler Trio: Raureif
Moritz Preisler Trio: Raureif

… Wenn bei der letzten Nummer „Pulverisation“ der Bass von David Helm irgendwann allein im Raum steht, erreicht diese Musik eine derartige Konzentration in Leere, dass man kurz versinkt und die Musik schließlich ausatmen kann in den anschließenden Klangsplittern von Moritz Preislers Klavier und den Rhythmusresten des Schlagzeugs von Jan Philipp. Schön das! …

Colonel Petrov’s Good Judgement: Hypomaniac

Colonel Petrov’s Good Judgement: Hypomaniac
Colonel Petrov’s Good Judgement: Hypomaniac

…Die Frage ist allein noch die: Handelt es sich dabei also um einen polymorphen Klumpatsch? Oder eine besonders harte oder elastische Form von Musik. Die Antwort fällt eher schwer. Das Titelstück brettert einen was weg. …

Initiative H: Polar Star

Initiative H: Polar Star
Initiative H: Polar Star

… das liegt an der ausgiebigen Freude an repetitiven Mustern, denen man immer wieder im Aufbau der Songstruktur folgt, aber eben doch locker! Wenn dann ein Melisma wie bei „Crystal Trap“ darüber entschwebt, fängt man selbst an ganz leicht zu werden. Ja, die Welt des Mittelmeeres, die vielen Kulturen … die sich hier aber den Welten des Eismeeres annehmen. …

 

 

close

Der tägliche
JazzZeitung.de-Newsletter!

Tragen Sie sich ein, um täglich per Mail über Neuigkeiten von JazzZeitung.de informiert zu sein.

DSGVO-Abfrage *

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.