Bugge Wesseltoft - Everybody Loves Angels. ACT 9526-2

Bugge Wesseltoft solo am Klavier

Jetzt fehlt noch ein Weihnachtsgeschenk auf den letzten Drücker?! Aber besonders soll es sein! Was bietet sich da an? Hier ist der ultimative Tipp für alle, die noch ein Präsent brauchen:


Bugge Wesseltoft - Everybody Loves Angels ACT 9526-2
Bugge Wesseltoft – Everybody Loves Angels
ACT 9526-2

Bugge Wesseltofts neues Piano Solo Album: „Everybody Loves Angels“. Genau 20 Jahre nach seinem Album „It’s Snowing On My Piano“, der wohl meistverkauften Veröffentlichung des Münchner Act Labels, hat sich Bugge Wesseltoft diesmal in die LofotKatedralen zurückgezogen, eine der größten Holzkirchen Norwegens mit einer einzigartigen Akustik. An diesem wunderbaren Ort ist er seiner Inspiration gefolgt und hat auf einem Steinway-Flügel Stücke eingespielt, die wieder dermaßen entschleunigt daherkommen, dass es gut tut sich einfach einmal hinzusetzen, den Klängen zu lauschen und so auch im Nachgang den hektischen Tagen zu entgehen.  Anders als auf „It’s Snowing On My Piano“ liegt der musikalische Schwerpunkt diesmal nicht auf weihnachtlichen Liedern, sondern auf Evergreens wie z.B. Cat Stevens „Morning Has Broken“, Dob Dylans „Blowing In The Wind“ oder Simon & Garfunkels „Bridge Over Troubled Water“.

Bugge Wesseltoft. Foto Thomas J. Krebs

Trotz dieser bekannten „HITS“ funktioniert das Ganze durch Bugges extrem pointiertes Spiel und den schwebend angelegten Melodien, die er den Tasten Ton für Ton entlockt. So ist ein Abtauchen des Hörers in diese wunderbare Klangwelt möglich, ohne dass man unweigerlich zum Mitsingen verführt oder gar hörtechnisch irritiert wird. Diese Musik ist einfach nur klasse, entspannt, lässt sämtlichen Stress abfallen. Das ist Balsam für die Seele, und keiner kann dies so am Piano besser umsetzen als Bugge Wesseltoft!

Bugge Wesseltoft – Everybody Loves Angels
ACT 9526-2

Advertisements

Was dazu sagen