Ausschreibung Jazznachwuchsfestival in Leipzig

Vom 30. März bis 1. April 2017 findet in der Moritzbastei Leipzig das 26. Bundesweite Jazznachwuchsfestival statt. Teilnahmeberechtigt sind MusikerInnen, die in Deutschland leben und das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Es gibt keine stilistischen Begrenzungen, die Orientierung liegt auf zeitgenössischem Jazz. Interessenten können sich bis zum 16. Dezember 2016 mit einer CD mit ca. 2 Stücken und einem Infoblatt bewerben. Die teilnehmenden Bands bzw. Solisten bekommen die Fahrtkosten erstattet, für eine Übernachtung trägt die Moritzbastei Sorge. Herausragenden Teilnehmern können Konzerte in der Reihe „jazzquadrat future“ der Moritzbastei angeboten werden.


Kontakt: Moritzbastei | „26. Jazznachwuchsfestival“ | Universitätsstraße 9 | 04109 Leipzig | moritzbastei.de

Ausschreibung zum 26. Jazznachwuchsfestivals 2017

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.