Neuer Vorstand beim Jazzverband Baden-Württemberg: Eckhart Fischer löst Friedhelm Schulz ab

Die Mitglieder des Baden-Württembergischen Jazzverbandes haben in ihrer kürzlich stattgefundenen Mitgliederversammlung Eckhart Fischer zum Vorsitzenden gewählt. Er löst den bisherigen Vorsitzenden Friedhelm Schulz ab. Zu Stellvertretern wurden Jürgen Caillet, Prof. Mini Schulz und Martin Trostel gewählt.

Der Jazzverband Baden-Württemberg wurde im Januar 1986 als Dachverband von Jazzclubs und Musikerinitiativen im Lande gegründet. Sehr unterschiedlich gepolte Jazzfreunde – Oldtime-Fans wie auch die  des Modernen Jazz – haben sich hier harmonisch zusammengefunden, um eine Plattform zu schaffen, mit der die „Förderung und Verbreitung des Jazz“ im Lande unterstützt werden kann. Vorrangig geht es darum, Jazzmusikern mehr Auftrittsmöglichkeiten zu verschaffen, Nachwuchsförderung zu unterstützen und ein besseres Umfeld für den Jazz in Baden-Württemberg zu entwickeln. Das alles passiert ehrenamtlich und ohne ausgeprägte bürokratische Strukturen.

Zu den Projekten, die vom Jazzverband mitgetragen werden, gehört das Jazzfestival Baden-Württemberg, das seit 1987 mit Unterstützung des Landes jedes Jahr in einer anderen Stadt durchgeführt wird und somit bereits in vielen Orten des Landes Werbung fuer den Jazz in Baden-Württemberg gemacht hat.  Diese Festivals sind seit vielen Jahren ein Aushängeschild für den Jazz. Das Ministerium für Wissenschaft und Kunst gewährt eine Förderung für Jazzmusiker aus Baden-Württemberg, die in Zusammenarbeit mit dem Jazzverband ausgezahlt wird. Ein neuartiges Projekt, das seit 2008 erfolgreich läuft, ist „Jazz für Kinder“. Diese speziell dem Nachwuchs gewidmete Veranstaltungsreihe wird von der Landesstiftung Baden-Württemberg und der LBBW unterstützt.

Weitere Infos unter www.jazz-für-kinder.de

close

Der tägliche
JazzZeitung.de-Newsletter!

Tragen Sie sich ein, um täglich per Mail über Neuigkeiten von JazzZeitung.de informiert zu sein.

DSGVO-Abfrage *

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.