News: +++ Travejazz Festival in Lübeck +++ 34. Jazz Summer Night im Weingarten Minden +++ „Summer Jazz“ im Audi Forum Ingolstadt +++

Jeff CascaroFoto: Thomas Schloemann
Jeff Cascaro Foto: Thomas Schloemann

Travejazz Festival findet erneut in Lübeck statt


Nach dem erfolgreichen Auftakt des Travejazz Festivals im vergangenen Jahr wird es vom 03. bis 06. September 2015 die zweite Auflage des Lübecker Jazzfestivals geben. Das Travejazz ist ein viertägiges Livemusik-Event im Herzen von Lübeck, das auf ein ganz eigenes Konzept und einzigartige Locations im Seefahrerviertel und in den Kirchen der Altstadt setzt. Auch in diesem Jahr präsentiert das Festival eine Mixtur aus Konzerten mit bereits etablierten, nationalen und internationalen Musikern und interessanten lokalen Newcomern aus Jazz, Funk und Soul. Unter anderem dabei sein werden: der deutsche Jazz- und Soulsänger Jeff Cascaro aus Bochum, die US-amerikanische Vokalistin Jay Clayton, der norwegische Jazz-Bassist Arild Andersen und der Schlagzeuger Han Bennink aus den Niederlanden. Das vielfältige musikalische Programm wird durch ein kulturelles Rahmenprogramm aus verschiedenen Workshops und öffentlichen Events vervollständigt. Mehr Infos zum Festival finden Sie unter: http://www.travejazz.de/

 

Phunkguerilla.
Phunkguerilla.

34. Jazz Summer Night im Weingarten Minden

Am 11. Juli (19.00 Uhr) veranstaltet der Jazz Club Minden seine 34. Jazz Summer Night. Der Jazz Club präsentiert als Warmup zum Beginn der Veranstaltung die regionale Band TRESPERANZA mit zwei kubanischen Musikern, die eine Mischung aus kubanischen Klängen, Musikelementen des Son und Salsa („Buena Vista Social Club“), des Cubop und des Latin Rock à la Santana, präsentieren werden. Anschließend wird die Band ALBIE DONNELLY’S SUPERCHARGE zu hören sein, deren Frontmann seine Karriere als Studiomusiker in London bei Produktionen mit Bob Geldorf, The Boomtown Rats und Graham Parker startete und mittlerweile zusammen mit der „SUPERCHARGE“-Formation die Bühnen Europas mit Humor, Perfektion und Virtuosität erobert. Die dritte Band „The Phunkguerilla & Cosmo Klein“ rundet den Abend mit eine Mischung aus Soul, Funk und Pop mit intelligentem Songwriting und einer tief beseelten, mitreißend kraftvollen Stimme perfekt ab. Bedingt durch die Umbaumaßnahmen des Marktplatzes findet die Veranstaltung dieses Jahr Weingarten Minden statt. Der Eintritt zur 34. Jazz Summer Night auch dieses Jahr wieder frei.

 

Roberto Santamaria & his Latin Jazz Stars. Bildquelle: AUDI AG
Roberto Santamaria & his Latin Jazz Stars. Bildquelle: AUDI AG

„Summer Jazz“ im Audi Forum Ingolstadt

Roberto Santamaria & his Latin Jazz Stars präsentieren beim „Summer Jazz“ am Donnerstag, 25. Juni (20.00) im Audi Forum Ingolstadt afrokubanische Musik. Roberto Santamaria stammt aus einer der großen Musikerfamilien Kubas. Er ist der Neffe der Latinjazz-Legende Mongo Santamaria. Zusammen mit seiner Band kombiniert er klassischen Jazz mit Einflüssen aus Pop, Soul, Rock und Folklore. Bei ihrem Auftritt im Audi Forum Ingolstadt spielen die Musiker eigene Stücke sowie Kompositionen von Chucho Valdés, Paquito D’Rivera und Mongo Santamaria. Neben Roberto Santamaria begleiten Hector Martignon am Piano, Joe Gallardo an der Posaune, der Saxofonist Leandro Saint-Hill, Benny Brown an der Trompete sowie der Bassist Juan Camilo Villa die Sängerin Olvido Ruiz Castellanos. Karten für das Konzert sind zu regulär 20 Euro, sowie ermäßigt zu 15 Euro entweder telefonisch unter 0800 283 4444 oder an der Abendkasse erhältlich. Bei gutem Wetter spielt die Band unter freiem Himmel auf der Audi Piazzetta, bei schlechtem Wetter wird das Konzert in das Foyer des Gebäudes „Markt und Kunde“ verlegt.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.