Blue Eye Big Band mit Sinatra-Programm

Vierte Regensburger Sonnennacht

Am 9. April 2014 findet zum vierten Mal die Regensburger Benefizgala SonnenNacht statt. Nach drei Jahren ehrenamtlicher Organisationsarbeit können Anastasia Wolkenstein und Uli Zrenner-Wolkenstein auf  knapp 100.000 Euro Gesamterlös verweisen. Der VKKK Ostbayern e.V. tritt wieder als Veranstalter auf und garantiert so, dass sämtliche Gewinne aus dem Kartenverkauf und alle Spendeneinnahmen direkt zur Unterstützung von krebskranken und körperbehinderten Kindern in allen Phasen ihrer Krankheit benutzt werden. Zusätzlich verzichten alle Künstler auf ihre Gage, damit die Kosten so gering wie möglich gehalten werden.


Wie jedes Jahr spielt auch der Jazz eine zentrale Rolle im wohltätigen Konzert. Gerwin Eisenhauer kommt mit seinem neuesten Projekt ins Regensburger Velodrom: Musikklassiker aus Videospielen werden neu interpretiert von einem Quartett mit Walter Lang, Uli Zrenner-Wolkenstein und dem  Gitarristen Graeme Stephen. Weiter zeigt The Blue Eyes Big Band Teile ihrer Revue „A tribute to Frank Sinatra“, die deutschlandweit u.a. in Berlin, Frankfurt und Leipzig zu sehen war.
Mehr Infos zur vierten Sonnennacht unter http://www.sonnennacht.de

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.