Zweifache Grammy-Nominierung für die hr-Bigband

Die beiden Produktionen „Holy Room“ mit der Sängerin Somi sowie „Songs You Like A Lot“ mit John Hollenbeck sind für die Grammy Awards 2021 nominiert worden. „Wir freuen uns riesig, dass diese beiden Produktionen in diesen wichtigen Kategorien nominiert sind“, so der Orchestermanager der hr-Bigband, Olaf Stötzler, „für die hr-Bigband sind es bereits die Nominierungen Nummer drei und vier. Mit Somi haben wir zum ersten Mal zusammengearbeitet, umso schöner ist diese Nachricht für uns. Jetzt heißt es, wie schon beim letzten Mal, Daumen drücken und hoffen, dass der Grammy endlich seinen Weg nach Hessen finden wird.“ Die Grammys werden am Sonntag, 31. Januar, in Los Angeles verliehen.


Berührt und getröstet

Als die hr-Bigband die US-Amerikanerin Somi im Mai 2019 in die Frankfurter Alte Oper einlud, dachte noch keiner daran, das Konzert als Livealbum herauszubringen. Somi selbst hatte während der ersten Tage des Lockdowns im Frühjahr 2020 die Idee, die Aufnahme zu veröffentlichen. „Allein der Sound dieses einmaligen Zusammentreffens hat mich zutiefst berührt und getröstet“, sagt sie. Für sie ist das Album auch eine Hommage an die „Heiligkeit des Kulturraums“, an die Bedeutung der Livekultur.

CD-Cover John Hollenbeck with Frankfurt Radio Big Band „Songs You Like A Lot“

Über das Album „Songs You Like A Lot“ sagt John Hollenbeck: „Dies ist das letzte Kapitel einer Album-Trilogie der hr-Bigband, in der ich populäre Songs erforscht und arrangiert habe. Das gesamte Projekt entstand in Zusammenarbeit mit den Sängern Theo Bleckmann und Kate McGarry und dem Pianisten Gary Versace. Und für dieses dritte und letzte Album ‚Songs You Like A Lot‘ haben wir die Zuhörer gebeten, ihre Lieblingslieder zu benennen, die ich dann arrangieren sollte. Wir hatten eine internetweite Abstimmung über eine Liste zu nominierender Lieder, und ich habe dann mit Hilfe von Kate, Theo und Gary daraus die 20 beliebtesten Lieder ausgewählt.“

Barefoot Dances

Die Grammy Awards werden seit 1959 von der Recording Academy in Los Angeles jährlich in zurzeit 84 Kategorien an Sänger, Komponisten, Musiker sowie Produktionsleiter und Tontechniker verliehen. Der Preis gilt als die höchste internationale Auszeichnung für Künstler und Aufnahmeteams. Die hr-Bigband wurde erstmals für die Produktion mit John Hollenbeck „Songs I Like A Lot“ aus dem Jahr 2013 nominiert, im Jahr 2019 für die Produktion „Barefoot Dances And Other Visions“ mit Jim McNeely.

 

Somi: „Holy Room – Live at Alte Oper with Frankfurt Radio Big Band“
Gesamtlänge: 1:31:08
Produced by Hessischer Rundfunk, Olaf Stötzler, and Somi Kakoma
Vertrieb: Salon Africana

John Hollenbeck: „Songs You Like A Lot“
with Theo Bleckmann, Kate McGarry, Gary Versace and the Frankfurt Radio Big Band
Produced by John Hollenbeck with Hessischer Rundfunk
Label: Flexatonic Records

Weitere Informationen:
www.hr-bigband.de
www.facebook.com/hrbigband
www.youtube.com/hrbigband 

Beitragsbild: © HR/Flexatonic Records

close

Der tägliche
JazzZeitung.de-Newsletter!

Tragen Sie sich ein, um täglich per Mail über Neuigkeiten von JazzZeitung.de informiert zu sein.

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige