+++ News +++ Nicole Johänntgens neues Musikfestival +++ Neueröffnung: JAKI – Klub im Stadtgarten +++

+++ Nicole Johänntgens neues Musikfestival+++

Die Jazz-Saxophonistin Nicole Johänntgen ruft ein neues Musikfestival ins Leben. Unter anderem bekannt durch Projekte, wie SOFIA (Support Of Female Improvising Artists), zieht sie nun ab dem 06. Oktober ein neues Festival auf. Mit einem Vorab-Event in Saarbrücken, treten ab 17 Uhr Jörgen Welander (Tuba) und Izabella Effenberg (Vibraphon) auf. Danach werden dann Informationen zum Hauptfestival 2020 verkündet und der Abend mit einem weitern Konzert mit Bodek Janke (Perkussion) und Stephan Braun (Cello) geschlossen. Nicole Johänntgen wird ebenfalls vor Ort sein und mitmusizieren. Weitere Infos zum Festival und auch zu Ihren weiteren Solo-Konzerten, gibt es auf ihrer Webseite.


(Foto: Daniel Bernet)

+++ Neueröffnung: JAKI – Klub im Stadtgarten +++

Vom 02. bis 05. Oktober wird im Stadtgarten Köln ein neuer Club in der Musiklandschaft eröffnet: „JAKI – Klub im Stadtgarten“. Mit Konzerten von der Serie „In Between Spaces“, „Lagerfeuer Deluxe“, und „Cologne Sessions“ folgt der Club dem Programmschema Konzertabend bis Clubnacht. Das umgebaute „Studio 672“ soll eine Plattform für zeitgenössische Musiker und lokalen Künstlern sein. Ein besonderes Highlight bietet der letzte Abend am 05. Oktober mit „TOM-TOM CLUB feat. Jan Schulte und Phaser Boys“, die ganz nach dem Namensgeber des Clubs, Schlagzeuger Jaki Liebezeit, die Grenzen der Clubmusik ab 23:30 zu sprengen versuchen – freier Eintritt. Das gesamte Programm im Oktober des Festivals im Stadgarten ist auf der Homepage zu finden.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.