Freisinger Jazzfest startet am 3. Juni

Stargast beim Freisinger Jazzfest am 3. Juni ist der Trompeter Dusko Goykovic

Am Freitag den 3. Juni lädt der Freisinger Kulturverein 3klang e.V. im Rahmen seines Geburtstagsfestes zum Freisinger Jazz Fest in das 3klang-Kulturzelt auf dem alten Schulhof St. Georg zwischen Christopher-Paudiß-Platz und der Angerbadergasse ein.


Ab 18.30 Uhr sind in dieser Jazz Nacht „Live on Stage“ Roman’s Elefantentanz, ein Projekt des Freisinger Percussion-Künstlers Roman Seehon, die Orginal Triad Big Band, featuring Marie Brandis (Vocals) unter Leitung von Heinz Dauhrer, und Jane Knieper’s Trio grande mit Jane Knieper (Piano) Otto Staniloi (Saxophon), Vladislav Cojocaru (Akkordeon) Roman Seehon (Schlagzeug) und Stefan Telser  (Bass), featuring Mel Canady (Vocals) zu hören. Als Special Guest wird an diesem Abend der legendäre Trompeter Dusko Goykovich mit seinem Quintett erwartet. Ab 19 Uhr wird er, zusammen mit dem Freisinger Saxophonisten Claus Koch, Claus Raible (Piano), Andy Kurz (Bass) und Michael Keul (Schlagzeug) die Freisinger Jazz Fans mit seiner Musik verzaubern.

Der Eintritt für dieses Freisinger Jazz Fest ist frei. Das Zelt ist bewirtschaftet.

Weitere Auskünfte zu diesem herausragenden Jazz Ereignis bei 3klang e.V. unter derv Telefonnummer 08161/532878 oder im Internet unter:

www.3klangev.de

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.