Okt 112013
 

Anlässlich der 45. Internationalen Jazzwoche vom 25. bis 30. März 2014 schreibt die Interessengemeinschaft Jazz Burghausen e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Burghausen den 6. Europäischen Burghauser Nachwuchs-Jazzpreis 2014 aus. Der Preis dient der aktiven Nachwuchsförderung im Jazz. Der Preis wird jährlich vergeben. Zielgruppe Combos (ab drei Musiker) und Big Bands in Europa Die Teilnahme ist auf das Höchstalter von 30 Jahren beschränkt (Geburtsjahrgang 1984 und jünger). Stilistik Zugelassen sind alle Stile des Jazz. Dotierung des Preises 10.000 Euro aufgeteilt in folgende [… mehr]

Okt 092013
 
Jazzpreis Ruhr 2013 geht an the dorf

Am 8. November 2013 verlieht jazzwerkruhr den mit 10.000 EUR dotierten Jazzpreis Ruhr 2013 an die Großformation the dorf. Der Jazzpreis Ruhr wurde 2011 als bi-annualer Preis von jazzwerkruhr initiiert und wird somit in diesem Jahr zum zweiten Mal verliehen. Die 8-köpfige Expertenjury hat einstimmig beschlossen, den Träger des Jazzpreis Ruhr 2013 zu benennen und den mit 10.000 Euro dotierten Preis an die Großformation the dorf zu verleihen. Die Preisverleihung, das Preisträgerkonzert und weitere Konzerte finden am 8. November 2013 ab 18h [… mehr]

Okt 082013
 
Ein bisschen Schwing muss sein? Roberto Blanco in New York

Heute hab‘ ich mich getraut. Ich hab‘ sie eingelegt – in den CD-Player, bzw. das Laufwerk des Computers, denn mich hat zugegebenermaßen seit Wochen das Cover abgeschreckt. Roberto, der alte Schlagerkönig, sieht da genauso aus wie vor 30 Jahren, als er mir in der Hitparade androhte: „Ein bisschen Spaß muss sein“. Fast scheint er aus der quietschbunten New Yorker Kulisse herausspringen und mich abbusseln zu wollen… NEIN! Ich bin doch nicht mehr jung und blond schon gar nicht mehr… (Innen im Booklet [… mehr]

Okt 072013
 

Das Angebot an Ausbildungsmöglichkeiten für populäre Musik und Jazz hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich erhöht. Verzeichnete das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ), eine Einrichtung des Deutschen Musikrats, vor zehn Jahren bundesweit noch rund 500 Studierende in Studiengängen für Jazz und populäre Musik an deutschen Hochschulen, so sind es heute mehr als doppelt so viele. Vor allem die Musikhochschulen haben ihre Angebote in den populären Musikstilen deutlich erweitert. Insgesamt 19 der bundesweit 24 Musikhochschulen bieten mittlerweile Studiengänge im Bereich der populären Musik und [… mehr]

Okt 072013
 
Impulsworkshop in Graz: Jazz business? - Career Aspects and Perspectives in Jazz in the 21st Century

18. – 20. Oktober 2013 |Eröffnung am 18. Oktober um 10:00 Uhr WIST-Saal, Moserhofgasse 34, 8010 Graz. Erstmalig präsentiert das Institut für Jazz der Kunstuniversität Graz  (KUG)  in Zusammenarbeit mit dem Career Service Center (CSC) der KUG einen dreitägigen Impulsworkshop über einen Themenkomplex, mit dem unsere Studierenden meist erst nach Beendigung ihrer universitären Ausbildung konfrontiert werden. Dabei sind FachexpertInnen aus Wirtschaft und Musikindustrie mit VeranstalterInnen, Orchestermanager/innen und erfolgreichen UniversitätsabsolventInnen vereint, um sich ausgiebig den Themen „(Selbst-)Vermarktung“, „Individuelles künstlerisches Profil“, „Reale Anforderungen des [… mehr]

Okt 022013
 
TV-Tipp:  Durch die Nacht mit ... Boris Becker und Jamie Cullum

Am Samstag, 5. Oktober 2013, 0.20 Uhr  strahlt Arte den Beitrag „Durch die Nacht mit… Boris Becker und Cullum aus. Während sich die Deutschen im Moment vor allem über Boris Beckers private Fehltritte in der Boulevardpresse ereifern, ist er im Ausland noch immer ein Superstar der Extraklasse; auch in Großbritannien. Für die Begegnung mit seinem großen Helden sagte Jamie Cullum sogar ein Konzert ab. Für ihn geht mit dem Treffen ein Traum in Erfüllung. „Hoffentlich denkt er nicht, er trifft Justin Timberlake“, [… mehr]

Okt 022013
 

Zwei Gitarristen, die zu den besten der Welt gehören stehen am Samstag, dem 12. Oktober, ab 20.00 Uhr im Bistrot Paris in Weiden (am Schlörplatz, Sebastianstr. 2) auf der Bühne und werden eine ganz besondere Klangwelt des Jazz abbilden: Howard Alden und Helmut Nieberle. Howard Alden gehört zu den weltweit führenden Jazzgitarristen in der Garde der “Great American Guitars”. Viele Auszeichnungen hat er mit seinem virtuosen, ausgefeilten Spiel auf der Jazzgitarre erhalten, unter anderem viermal den Downbeats Critics Poll – einen Preis, [… mehr]

Sep 302013
 
Internationaler Jazzworkshop: Hochkarätiger Unterricht und Dozentenkonzert mit der „Donny McCaslin Group“

Ihre Liebe gilt besonders dem Latin Jazz und Folk, den afrikanischen und brasilianischen Rhythmen: Vier weltweit tourende und versierte Jazzer gewähren dem Nachwuchs Einblicke in ihre spieltechnischen Tricks und improvisatorischen Kniffe. Im Rahmen der Jazzmeile Thüringen gibt die „Donny Mc Caslin Group“ vom 19. bis 21. Oktober 2013 mit ihrem aktuellen Programm „Casting for Gravity“ einen Workshop für Studierende der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar und freie Teilnehmer. Gemeinsam mit den Teilnehmern spielt sie dann zum Workshop-Abschluss ein Dozentenkonzert am Montag, [… mehr]

Die Sache mit der Goldkette

 Posted by on 27. September 2013  Blog  No Responses »
Sep 272013
 

Comedians und Musiker dieser Welt! Bitte hört endlich auf, euch über HipHop lustig zu machen. Oder sagen wir besser: Über das, was ihr für Hip Hop haltet.  Es gehört nicht viel dazu, sich über HipHop lustig zu machen. Zieh dir eine schlabberige Hose an und einen albernen Hut, äußere den Drang nach Beischlaf mit der Mutter des Rezipienten und tätschele dabei stolz dein Kettchen aus Gold. Fertig ist die youtube-Sensation. So wie bei Sag nie mehr Sieg Heil (6 Millionen Klicks), jedem [… mehr]

Sep 272013
 
Aus den Gletschermassen des Jazz herausgebrochen – Das BuJazzO feierte 25jähriges Bestehen mit Konzert in Berlin

Das Orchester ist zwar erst 25 Jahre alt, aber seine Mitglieder sind nicht älter als 24. Es handelt sich um die wahrscheinlich besten jungen Jazz-Musiker Deutschlands, die seit Jahren durch diese BigBand hindurchgeschleust worden sind. Das stellten sie auch in der aktuellen Besetzung klar. Sie spreitzten dabei das Repertoire von Kompositionen ebenfalls junger Musiker wie Monika Roscher oder Johannes Lauer über Arrangements von Standards bis zur den Gesang von Kurt Elling begleitenden Formationen. Unter der Leitung von Niels Klein und Jiggs Whigham [… mehr]