Mrz 192017
 
35 Jahre Südtirol Jazzfestival Alto Adige: Start in vier Monaten

Musik zu Berge und im Tal, auf schönen Plätzen und an besonderen Orten in ganz Südtirol, und das ganze 10 Tage lang: In knapp vier Monaten, am 30. Juni, fällt der Startschuss für das Südtirol Jazzfestival Alto Adige 2017. Zum diesjährigen 35-jährigen Jubiläum führt der Länderschwerpunkt in die Benelux-Staaten – und es gibt bei den rund 70 Konzerten wieder zahlreiche Neuigkeiten. Ganze 35 Jahre ist es schon her, dass ein beherztes Team rund um den Gründungspräsidenten des Vereins Jazz Music Promotion, Nicola [… mehr]

Nov 192016
 
NEWS +++ Vibraphonissimo Festival 2017 +++ ICI Ensemble trifft Phil Minton +++ Südtirol Jazzfestival 2017 +++

+++ Vibraphonissimo Festival 2017 +++ Es ist das Instrument, das jeder ein wenig kennt, doch keiner wirklich: das Vibraphon. Meist wird es mit Xylophon und Marimbaphon verwechselt, dabei ist es selbst doch wesentlich ausgefeilter, mit seinem elektronisch erzeugten Vibrato. Seit 2014 ist ihm ein eigenes Festival in Nürnberg gewidmet. Das „Vibraphonissimo“ präsentiert das Instrument von seiner ganzen Bandbreite: als Harmoniegeber im Duokontext, in Jazzformationen oder im größeren Ensemblekontext bis hin zum Percussionensemble. Auf dem Festivalprogramm stehen für Januar 2017 fünf Konzerte in [… mehr]

Sep 102015
 
Tipp: Vive le Jazz Europe 2015 im Oktober

Das europäische Festival des Netzwerks Jazz am Rhein mit den Partnern aus Frankreich, Polen und Luxemburg findet zum 8. Mal statt: bei Vive le Jazz steht ganz im Vordergrund die Kooperation des Landes NRW / der Stadt Köln mit Nord Pas de Calais / Lille und die zukünftige Kooperation mit Schlesien/Kattowitz ab 2016 wird vorbereitet. Es ist nicht nur ein reines Jazz Festival, sondern ein Kulturfestival, in dem Musik, Fotografie/Bildende Kunst, Film und Literatur zusammentreffen. Insoweit bekommt Vive le Jazz Europe eine [… mehr]

Apr 052015
 

Mit Unterstützung der SaarLB verleiht die Hochschule für Musik Saar den HfM-Jazzpreis 2015, der 2013 ins Leben gerufen wurde und nun zum zweiten Mal ausgetragen wird. Stilistische Eingrenzungen der eingereichten Bewerbungen werden ausdrücklich nicht vorgenommen, da die Vielfalt des musikalischen Ausdrucks wesentlicher Bestandteil der Philosophie der Jazz-Studiengänge der HfM Saar ist. Bewerben können sich für den HfM-Jazzpreis 2015 Jazzbands von Trio bis Nonett (Altersbegrenzung 28 Jahre) aus dem Umfeld der Deutschen Musikhochschulen/Fachhochschulen sowie den Conservatoires in der Großregion (Wallonien, Luxemburg, Meurthe et [… mehr]

Feb 162015
 
Radio Jazz Research schaute über die Grenzen des Jazz

Radio Jazz Research tagte beim Münsteraner Jazz Festival – Das Internationale Jazzfestival Münster feierte vom 9. bis zum 11. Januar seine 25. Ausgabe und blickte auf 36 Jahr Geschichte zurück, und 30 Jahre davon hat Fritz Schmücker nun schon die künstlerische Leitung. Der Radio Jazz Research e.V. war schon mehrmals beim Münsteraner Festival zu Gast und ließ sich auch in diesem Jahr die Gelegenheit nicht entgehen. Die Vereinigung aus Wissenschaftlern, freien Journalisten, Zeitungs- und Rundfunkredakteuren, Autoren, Historikern und Festivalkuratoren kommt mehrmals im [… mehr]

Okt 062014
 
International Škoda Allstar Band im November auf Tournee

Im Herbst wird die International Škoda Allstar Band, bestehend aus international renommierten Jazzmusikern aus verschiedenen Ländern, zum dreizehnten Mal auf Tournee durch Deutschland gehen. Die Musiker kennen sich untereinander schon seit vielen Jahren und haben in den unterschiedlichsten Besetzungen miteinander gearbeitet. In dieser Besetzung trafen sie sich zum ersten Mal beim internationalen Workshop des Jazzclubs Eurocore in Trier, der sie dreizehn Jahre als Dozententeam verpflichtet hat. Bei den alljährlichen Dozentenkonzerten in Trier entstand die Idee, mit dieser Band weitere Konzerte in Deutschland [… mehr]

Nov 112013
 
„Women in Jazz“ Halle 2014

Das 9. Festival „Women in Jazz“ findet vom 1. bis 9. Februar 2014 in Halle (Saale) statt. Wichtige Innovationen im Jazz kamen in den vergangenen Jahren von außerhalb, von der eher Jazzabgewandten Seite der Welt. Das 9. Festival wird diesem Aspekt seine besondere Aufmerksamkeit widmen und zum Grenzgänger werden. Die ausgewählten Projekte sprechen die vielfarbige Sprache des Jazz, suchen aber auch abseits der Alltäglichkeit des Jazz nach neuen spannenden Herausforderungen. Im Mittelpunkt steht das Projekt „Jazz aus der eurasischen Mitte“ mit acht Künstler(inne)n [… mehr]