Feb 102017
 
Herausragend: Jeff „Tain“ Watts in der Unterfahrt

Im Publikum befinden sich zahlreichen Schlagzeuger, gestandene, preisgekrönte Musiker, die bereits als Impulsgeber, Dozenten und Vorbilder in der Szene unterwegs sind. Sie stehen da und staunen, denn der Meister ist in der Stadt. Jeff „Tain“ Watts macht zum ersten Mal in seiner drei Jahrzehnte langen Karriere Station in der Unterfahrt und das an sich ist schon eine kleine Sensation. Denn der Drummer aus Pittsburgh, der unter anderem als rhythmisches Zentrum des Branford Marsalis Quartets den amerikanischen Jazz der Neunziger beeinflusst hat, ist [… mehr]

Jan 172017
 
Pepe Auer zu Gast beim BR Jazzclub Live

Bereits zum zehnten Mal fand der „BR Jazzclub Live“ in Kooperation mit BR-Klassik in der Unterfahrt statt. Für das Publikum war es wieder einmal das besondere Erlebnis, die Live-Atmosphäre dieser Radio-Sendereihe mitzuerleben. Für die Ausgabe von Jazztime (23:05 bis 0:00 Uhr, am 13. Januar 2017) war der österreichische Bassklarinettist, Saxophonist und Schlagzeuger Christoph Pepe Auer  mit seinem neuen Album „Songs I Like“ (Harmonia Mundi) zu Gast. Instrumente wie sein selbst erfundenes „Pepephon“, eine Drehleier und jede Menge Spielzeug, welches zur Erzeugung völlig [… mehr]

Dez 052016
 
Bildergalerie: Panzerballett in der Unterfahrt

„Breaking Brain“ (Gentle Art Of Music), 2015 heißt die neueste CD des Panzerballetts. Am 1. Dezember stellten sie die fünf Musiker sehr eindrücklich in der Münchener Unterfahrt vor. Ralf Dombrowski war dabei.

Nov 252016
 
Galerie: Joey Calderazzo Trio in Münchner Unterfahrt

Das Joey Calderazzo Trio gastierte am 17. November im Jazzclub Unterfahrt in München. Der Amerikaner Calderazzo natürlich am Piano, Eric Revis am Bass und Donald Edwards an den Drums. Ralf Dombrowski fotografierte und präsentiert hier seine Eindrücke.

Nov 172016
 
Vernissage von Thomas J. Krebs in der Unterfahrt

Thomas J. Krebs fotgrafiert seid genau 50 Jahren. Mit 6 Jahren bekam er seine erste Kamera geschenkt. Seitdem macht er Bilder – heute vor allem von Jazzern, seit 1992 auch für die JazzZeitung. Am vergangenen Sonntag eröffnete der Jurist seine Vernissage „Jazz – Live, Keys & Sticks, Fotografien von Thomas J. Krebs“ in der Münchner Unterfahrt. Die bis zum 3. Februar geöffnete Ausstellung zeigt Aufnahmen von Konzerten und Künstlern und zum ersten Mal auch Bilder aus Krebs Projekt „Keys & Sticks“, für [… mehr]

Nov 132016
 
Galerie: Julian Lage Trio in der Münchner Unterfahrt

Bluegrass, Country, Jazz, klassische Musik und vieles mehr findet sich in der Musik des amerikanischen Gitarristen Julian Lage aufs Friedlichste vereint. Gelernt hat er unter anderem in „Gary Burton’s Next Generation Quintet“ und reiht sich damit in die Reihe der Weltklasse-Gitarristen ein, die von Burton „entdeckt“ wurden: Pat Metheny, John Scofield und Larry Coryell. Jazzgrößen wie Herbie Hancock schwärmen „He plays with such heart, mind, and soul“. Und für unseren Fotografen Ralf Dombrowski war Julian Lages gestriges Konzert in der Münchner Unterfahrt [… mehr]

Nov 112016
 
Bildergalerie: Brandee Younger in der Unterfahrt

Am 8. November zu Gast in der Münchner Unterfahrt – Fotos von Ralf Dombrowski Mehr über Harfen und ihre Spieler und Spielerinnen in einem Beitrag von Ralf Dombrowski in der neuen musikzeitung (9/2016) unter dem Titel „Engelsklang und Rockers Beitrag“

Nov 012016
 
Galerie: das Uri Caine Trio im Jazzclub Unterfahrt München

Ausgefeilte harmonische, melodische und rhythmische Strukturen präsentierte das Uri Caine Trio am 13. Oktober im Jazzclub Unterfahrt in München bei der Vorstellung des neuen Albums „Calibrated Thickness“ (Winter&Winter). Ralf Dombrowski war mit der Kamera vor Ort.  

Okt 312016
 
Galerie: Shai Maestro Trio in der Unterfahrt München

Am 20. Oktober gastierte der in New York lebende, israelische Pianist Shai Maestro mit seinem Trio im Jazzclub Unterfahrt in München. Mit dabei  Jorger Roeder (b) und Ziv Ravitz (dr). Fotograf Ralf Dombrowski war dabei und präsentiert die New Yorker Gößen  hier als Galerie.  

Okt 182016
 
Galerie: Iyer Trio im Jazzclub Unterfahrt in München

Der vom „Down Beat Magazine“ mehrfach zum „Artist of the Year“ gewählte Pianist Vijay Iyer war am 4. Oktober mit seinem Trio (Stephan Crump am Bass und Justin Brown an den Drums) zu Gast im Jazzclub Unterfahrt in München. Zu hören gab es spielfreudigen Jazz bis an die Grenzen des Genres vom neuen Album „Break Stuff“. Ralf Dombrowski hielt für uns den Abend in Bildern fest. Fotos: Ralf Dombrowski